Hainichen

Partnerstadt Dorsten

Am 4. Juli 2015 feierten wir in Hainichen nicht nur den 300. Geburtstag von Christian Fürchtegott Gellert, sondern auch ein Vierteljahrhundert gelebte Städtepartnerschaft zwischen Hainichen und Dorsten.

Was 1989 mehr aus Zufall entstand, hat sich in den letzten 25 Jahren zu einer sehr gut funktionierenden Beziehung, zwischen zahlreichen Familien, Vereinen, aber auch politischen Vertretern aus den beiden Städten entwickelt.  

Bild
Zur Partnerstadt Dorsten

Partnerstadt Úštěk

Úštěk ist seit 18. April 2019 die Partnerstadt von Hainichen. Die tschechische Kleinstadt ist mit rund 3.000 Einwohnern ein Stück kleiner als unsere Stadt, hat aber einige interessante Dinge zu bieten. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem die historische Altstadt mit den „Vogelhäusern“ und die Burgruine Helfenburg, welche sich oberhalb der Stadt befindet.

Die Entfernung zwischen Úštěk und Hainichen beträgt rund 140 Kilometer. Mit dem Auto benötigt man ungefähr 2 Stunden. Hierbei sind die aktuellen Mautgebühren vor jeder Fahrt zu prüfen. Für längere Besuche oder auch Urlaubsreisen stehen verschiedene Hotels und Pensionen in Úštěk und Umgebung zur Auswahl. Diese finden Sie ebenso auf der oben genannten Internetseite.

Aufgrund des historischen Stadtbildes werden regelmäßig Spielfilme in Úštěk gedreht, welche in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielen. Úštěk, zu Deutsch Auscha, besinnt sich zunehmend auf die deutsche Vergangenheit. Bis 1945 wohnten fast ausschließlich deutschstämmige Bewohner in der Stadt. Nach Ende des 2. Weltkriegs fand ein nahezu vollständiger Austausch der dort lebenden Bevölkerung statt. Die Rückkehr zu den Wurzeln der Geschichte bedeutet den Einwohnern sehr viel. Schüler lernen im Unterricht wieder Deutsch als Fremdsprache. Der große Musikchor Auscha präsentiert viele seiner Auftritte in mehreren Sprachen, darunter auch Deutsch.

Wir wünschen Ihnen schöne Eindrücke in Úštěk und nette Gespräche mit den Einwohnern der Partnerstadt in Tschechien.

 

Hinweis zur Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages am 18.04.2019: „Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes“

Bild
Zur Partnerstadt Úštěk

Verkehr

Brücke Berthelsdorfer Straße in Richtung Langenstriegis gesperrt

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download