Hainichen

Verwaltungsausschuss: 6. Sitzung 2020

Folgende Beschlüsse wurden am 05.02.2020 im Verwaltungsausschuss der Stadt Hainichen getroffen.


Annahme von bereits eingegangenen Geldspenden, die im Einzelwert nicht mehr als 100,00 EUR betragen+

Beschlussnummer : 222/20

Vorlagennummer: 4044


Der Verwaltungsausschuss nimmt die im Zeitraum 05.12.2019 bis 20.01.2020 eingegangenen Geldspenden in Höhe von 587,86 EUR an und stimmt der Verwendung sowie der Buchung in den einzelnen Produkten zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Verwaltungsausschusses:       8

davon anwesend:                                                                             8

Ja-Stimmen:                                                                                     8

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                    0

Annahme von bereits eingegangenen Geldspenden, deren Einzelwert einen Betrag von 100,00 EUR übersteigt+

Beschlussnummer : 223/20

Vorlagennummer: 4060


Der Verwaltungsausschuss nimmt die zweckgebundene Geldspende des Radsportvereins Hainichen in Höhe von 1.459,00 EUR für die Beschilderung des Radrennens zu Gunsten des Produktes 12210101 (Öffentliche Ordnung) an.

 

Der Verwaltungsausschuss nimmt die zweckgebundene Geldspende der Firma Winkler-Dach in Höhe von 1.253,07 EUR für die Bühnenüberdachung des Weihnachtsmarktes 2019 zu Gunsten des Produktes 28100400 (Weihnachtsmarkt) an.

 

Der Verwaltungsausschuss nimmt die zweckgebundene Geldspende von Herrn Nils Lange in Höhe von 200,00 EUR für die Feuerwehr Cunnersdorf zu Gunsten des Produktes 12600101 (Feuerwehr Cunnersdorf) an.

 

Der Verwaltungsausschuss nimmt die zweckgebundene Geldspende des Fördervereins Altstadt Hainichen e.V. in Höhe von 24.000,00 EUR für die Sanierung „Historische Altstadt“ zu Gunsten des Produktes 51110800 (private Stadtsanierung) an.

 

Der Verwaltungsausschuss nimmt die zweckgebundene Geldspende der Firma Alarm- und Sicherungsanlagen Thomas Kluge in Höhe von 462,11 EUR für die Feuerwehr Gersdorf/Falkenau zu Gunsten des Produktes 12600106 (Feuerwehr Gersdorf/Falkenau) an.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Verwaltungsausschusses:   8

davon anwesend:                                                                    8         

Ja-Stimmen:                                                                            8         

Nein-Stimmen:                                                                         0

Stimmenthaltungen:                                                                 0         

Befangenheit:                                                                          0


Zur Übersicht

Verkehr

Schulbushaltestelle Poststraße vorerst gesperrt

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download