Hainichen

Zeugenaufruf

Im Auftrag des Polizeireviers Mittweida veröffentlichen wir folgenden Zeugenaufruf:

Im Zeitraum von 24.03.2019, 17:30 Uhr zum 25.03.2019, 08:15 Uhr ereignete sich in Hainichen, in Höhe des Hausgrundstückes Neubau 5 ein Verkehrsunfall, bei welchem sich der Verursacher pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernte. Ein unbekanntes Kraftfahrzeug streifte beim Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand abgeparkten Pkw Opel Astra Farbe grau. An diesem wurde die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Auf Grund der an der Unfallstelle gesicherten Spuren könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen VW handeln.

Die Polizei sucht Zeugen zum Unfall. Das Verursacherfahrzeug müsste starke Schäden an der rechten Fahrzeugseite aufweisen. Wurde solch ein Fahrzeug gesehen?

Hinweise bitte an das Polizeirevier Mittweida 03727-9800 oder den Sachbearbeiter 037206-486811

Danke für Ihre Bemühungen. Vielleicht können wir damit dem Geschädigten helfen.

Reiner Liebig

Bürgerpolizist

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download