Hainichen

Aktuelle Informationen zum Breitbandausbau in Hainichen

Seit den Mittagsstunden des 20.März 2019 ist die Seite von Vodafone zum Thema „Hochgeschwindigkeitsnetz in Hainichen“ online. Man kann sich dort bereits jetzt als Kunde für das zu errichtende Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetz in Hainichen vormerken lassen.

Die Internetseite lautet:

www.vodafone.de/hainichen

Die heiße Vermarktungsphase läuft vom 30.4. bis 30.6.2019. Während dieser Zeit hat Vodafone im Hainichener Rathaus auch ein Büro.

Wer bis 30.6. einen Vodafone-Vertrag abschließt und im Fördergebiet wohnt, bekommt dann sogar den Anschluss bis in die Wohnung gelegt.

Sollten Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter bleiben wollen, können sie zwar einen Breitbandanschluss an Ihr Haus legen lassen, diesen jedoch nicht nutzen. Es muss aber auch dann zumindest eine Erklärung abgegeben werden, dass man zwecks Tiefbauarbeiten aufs Grundstück darf.  Der Anschluss wird dann aber nicht bis in die Wohnung gelegt. Wer keine solche Erklärung abgibt, erhält keinen Breitbandanschluss. Dies ist für den perspektivischen Wert des Grundstücks sicherlich ein großer Nachteil.

Update 28. Mai 2019

Würden Sie ein Geschenk vom Finanzamt in Höhe von 3.000 € ablehnen?

Auf keinen Fall, werden sicherlich alle beim Lesen dieser Zeilen denken. Genauso verhält es sich hoffentlich auch mit dem Breitbandausbau Wer die Grundstückserlaubniserklärung (GEE) bis 30.6.2019 nicht unterschreibt, verzichtet auf eine großartige und völlig kostenlose Förderung des Bundes und des Freistaats für „Glasfaseranschluss bis ins Haus“.

Alle von Ihnen, welche um die Osterfeiertage ein Schreiben der Stadt bzw. von Vodafone erhalten haben, können sich den Breitbandanschluss bis zum Hausanschlusspunkt legen lassen und müssen dafür nichts bezahlen.

Nicht zu verwechseln ist die GEE mit dem „Vodafone-Vorvertrag“. Diesen können Sie, müssen diesen aber nicht abschließen. Vodafone legt bei allen künftigen Kunden das Glasfaser dann sogar bis in jede Wohnung-. Nur so wird der Glasfaseranschluss nutzbar sein! Eine Nutzung des Anschlusses ohne Vorvertrag ist nicht möglich und auch eine eigene Weiterverlegung des Glasfaserkabels innerhalb der Wohnung ist technisch nicht durchführbar! Die Entscheidung, ob sie einen Vodafone-Vorvertrag abschließen, liegt aber natürlich bei jedem selbst! Übrigens: Auch wenn Sie sich verpflichten, einen Vorvertrag mit Vodafone einzugehen, haben Sie nach 24 Monaten die Möglichkeit, den Anbieter zu wechseln und trotzdem weiter von Glasfasergeschwindigkeit in der Wohnung zu profitieren.

Noch haben weit weniger als 50 % der Anspruchsberechtigten die GEE abgegeben und über die Hälfte der exklusiven Vorvermarktungszeit (29.4.- 30.6.) ist schon vorbei. Ich empfehle also dringend um Kontaktaufnahme mit dem Breitbandbüro hier bei uns im Haus, den Vodafone Shops in der Umgebung oder den ZuHause Beratern um vertragliche Vorsorge zu treffen. Lassen Sie diese so wichtige Entwicklung für unserer aller Zukunft nicht an Ihnen vorbeigehen und nehmen Sie dieses nette Geschenk vom Bund und vom Freistaat Sachsen auch tatsächlich in Anspruch.

Was passiert mit Liegenschaften, welche kein Anschreiben erhielten aber weniger als 30 Mbits erhalten?

Diese Frage bekomme ich immer wieder gestellt. Die Markterkundungsphase aus dem Jahr 2016 erhebt natürlich keine Gewähr, zu 100 % „wasserfest“ zu sein. Alle Haushalte, bei denen keine 30.000er Leitung anliegt, haben auch einen Anspruch auf einen kostenlosen Haus-Anschluss.

Wir sammeln diesbezügliche Hinweise und sprechen diese mit dem Planungsbüro sowie dem Breitbandkompetenzzentrum durch. Durch die Planer erfolgt eine Überprüfung der Eingaben.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

 

Update 12. Juni 2019 - die häuifgsten Fragen und Antworten im Überblick

Katja Hinkelmann ist Inhaberin des KStore24 in Hainichen und Beraterin für das Glasfaserprojekt der Stadt Hainichen und Vodafone. Die gebürtige Hainicherin betreibt hier seit elf Jahren ihr Geschäft, hat zwei Kinder und ist Trainerin im Verein Hainichen/Dittersbach. Aus ihrem Berufs- und Familienalltag weiß sie, welche Themen den Bürgerinnen und Bürgern am meisten unter den Fingern brennen. Mit ihr haben wir die wichtigsten Fragen rund um das Projekt „Glasfaser für Hainichen“ besprochen und diese hier für Sie zusammengestellt:

Ich habe einen laufenden Internetvertrag bei einem anderen Anbieter. Entstehen für mich doppelte Kosten, wenn Glasfaser angeschlossen wird, während mein Altanbieter-Vertrag noch läuft?

Nein, wir stimmen den Anschalttermin für Internet über Glasfaser individuell mit Ihnen ab. Es entstehen keine doppelten Kosten für Sie.

Was kann ich tun, wenn mein Altanbieter-Vertrag vor dem eigentlichen Glasfaseranschalttermin ausläuft und ich nicht um 12 Monate verlängern möchte, da ich möglichst schnell Glasfaser haben will?

Sie können jederzeit einen Internet-Vertrag bei Vodafone abschließen. Sie bekommen bei uns die gleiche Bandbreite wie bei anderen Anbietern. Der Vorteil: Sie brauchen sich keine Gedanken über die Laufzeit machen. Sobald der Glasfaseranschluss an Ihrer Adresse verfügbar ist, stellen wir Sie nach Absprache kostenlos um.

Was hat es mit der Wechselgarantie nach 12 Monaten auf sich?

Sie können ein Jahr lang das beste und schnellste Internet-Paket ohne Risiko testen, den Tarif Red Internet & Phone 1000 Glasfaser. Dieser liefert Geschwindigkeiten und eine Bandbreite von 1.000 Mbit/s im Download, also 1 Gigabit. Der Preis im ersten Jahr entspricht dem Preis des günstigsten Tarifs, dem Red Internet & Phone 100 Glasfaser (=100 Mbit/s im Download).

Natürlich können Sie auch im ersten Jahr 500 Glasfaser (500 Mbit/s) oder 100 Glasfaser (100 Mbit/s) testen. Aber warum nicht direkt das Beste nutzen? Ich empfehle meinen Kunden den Giga Speed.

Nach einem Jahr könne Sie in einen kleineren Tarif wechseln. Ein Anruf genügt. Das ist die Wechselgarantie.

Was ist der Unterschied zwischen Baukosten von 2.500€ für den Hausanschluss und den Installationskosten von 399€?

Unter die Baukosten fallen die Erschließungsarbeiten inkl. eines Glasfaser-Hausübergabepunktes. Also der Verlegung von Glasfaser bis ins Haus. Meist handelt es sich um Tiefbau- und Erdarbeiten. Diese Kosten werden durch die Gemeinde finanziert. Unterstützung dafür kommt vom Bund.

Um Glasfaser dann wirklich nutzen zu können, braucht es die Installation von Technik und der Aktivierung der Glasfaser. Dies wird von Vodafone mit dem so genannten Installationspaket vorgenommen. Dies umfasst die Verlegung eines Glasfaser-Anschlusses vom Übergabepunkt im Haus, auch ONT oder Netzabschlussgerät genannt, durch einen Techniker bis in die Wohnräume, den Anschluss des Netz-Modems und der Inbetriebnahme. Damit sind die Glasfaser und die Technik aktiv und Sie können sofort lossurfen.

Die Baukosten von 2.500€ und die Installationskosten von 399€ sind in der Vorvermarktungszeit vom 30.04. bis einschließlich 30.06.2019 kostenlos. Ein Angebot, dass sich wirklich lohnt – für jeden selbst, aber auch für die Zukunft unserer Stadt.

Welche Baumaßnahmen erfolgen um und an meinem Gebäude?

In der Regel sind keine Grabungsarbeiten im Rahmen der Erschließungsarbeiten auf Ihrem Grundstück nötig, um den Hausübergabepunkt einzurichten. Die Grabung vom Bordstein zum Haus erfolgt meist unterirdisch durch eine sogenannte Erdrakete oder Spülbohrungen. Diese modernen Verfahren schonen übrigens Ihren Garten.

Der Hausübergabepunkt wird mit Hilfe eines ca. 5cm breiten Bohrloches in die Hauswand, in den Keller bzw. in das Erdgeschoss, gesetzt. In das Bohrloch wird ein Leerrohr eingeführt, durch das später das Glasfaserkabel geblasen wird. Anschließend wird das Bohrloch in der Hauswand wasser- und gasdicht von innen und außen versiegelt.

Bekomme ich einen Glasfaser-Anschluss, auch wenn ich nicht bei Vodafone abschließe?

Es besteht die Möglichkeit, nur das Haus an die Glasfaser anzuschließen, in dem nur der Hausübergabepunkt – abgekürzt HÜP –  gesetzt wird. Damit verfügen Sie über einen zukunftssicheren Anschluss, können ihn aber nicht nutzen. Eine eigene Verlegung des Glasfaserkabels vom HÜP aus in die Wohnräume ist nicht möglich.

Ich empfehle daher, zusätzlich einen Vodafone Glasfaser-Vertrag mit abzuschließen. Dann sparen Sie sich die Kosten für die Installation in Höhe von 399€. Und: Sie können sofort mit Highspeed surfen. Ich verspreche Ihnen ein ganz neues Internet-Gefühl für Sie und Ihre Familie

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Ich bin der Einzige, der Glasfaser haben möchte. Müssen die anderen ebenfalls einen Vertrag abschließen, damit ich angeschlossen werden kann?

Ein einziger Auftrag reicht für die Anschaltung. Dafür muss nur die Grundstückseigentümererklärung, oder kur GEE, des Hausbesitzers oder der Eigentümerversammlung vorliegen. Die GEE kann in einem Vodafone Shop, dem Glasfaserbüro oder bei den Zuhause Beratern ausgefüllt und unterschrieben werden.

Gibt es Listen, anhand derer ich prüfen kann, ob meine Adresse im Ausbaugebiet liegt?

Auf vodafone.de/hainichen können Sie nachschauen, ob Ihre Adresse zum Ausbaugebiet gehört. Wenn Sie Ihre Adresse nicht finden, wenden Sie sich bitte an die Vertreter der Stadt Hainichen.

Vodafone ist für sieben Jahre Betreiber des Glasfasernetzes der Gemeinde. Muss ich dann auch für sieben Jahre einen Vodafone Vertrag abschließen?

Nein. Ihr Vodafone Vertrag läuft ganz normal 24 Monate, ab Inbetriebnahme des Anschlusses. Der Vertrag verlängert sich jeweils um weitere 12 Monate, wenn er nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Laufzeitende gekündigt wird.

Haben Sie auch einen Vertrag abgeschlossen?

Ich bin wahnsinnig stolz darauf, ein Teil des Projektes zu sein und einen Beitrag dazu leisten zu können, Hainichen fit für die Zukunft zu machen. Das ist eine Riesenchance für unsere Stadt und für uns alle. Jedem Bürger der Stadt, kann ich nur ans Herz legen, sich einen Glasfaser-Anschluss legen zu lassen. Je mehr Bürgerinnen und Bürger mitmachen, desto wirtschaftlicher kann das Projekt realisiert werden. Das kommt letztlich uns allen zugute. Als Geschäftsfrau der Stadt Hainichen und als Mutter zweier Kinder gehe ich mit gutem Beispiel voran – ich habe direkt in der ersten Woche unterzeichnet.

Vielen Dannk an Frau Klemm von Vodafone und Frau Hinkelmann vom KStore24 in Hainichen für die Übersicht.

 

Verkehr

Sperrung Ottendorfer Straße

Grundhafter Ausbau der Ottendorfer Straße.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download