Hainichen

Viel geschafft zum Parkpflegetag am 26. Oktober

Zum 5. Parkpflegetag kamen rund 20 Personen, um sich dem Areal des Hainichener Stadtparks anzunehmen. Das Wetter spielte am letzten Samstag im Oktober mit und erfreute den Hauptorganisatoren Thomas Böhme, Amtsleiter Bau- und Ordnungsamt, und seine Helferinnen und Helfer sehr. Bauhofleiter Sandro Weiß koordinierte den Einsatz von Technik und Gartengeräten. Der 1. stellvertretende. Bürgermeister Jan Held begrüßte die Anwesenden in Vertretung des Bürgermeisters, der sich im Urlaub befand. Stadtrat Thomas Kühn belohnte alle Teilnehmer mit einem leckeren Mittagessen.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Bereiche:

- Eingang Gärtnerei bis Entengehege: hier gab es Rodungsarbeiten und das Umsetzen von erhaltenswerten Pflanzen zur Vorbereitung des für nächstes Jahr geplanten Bauabschnittes

- Spielplatz: hier wurde Laub entfernt, der Sand umgegraben (zur Auflockerung vom Fallschutz) und auch neuer Sand aufgetragen

- Freilichtbühne: hier wurde Laub- und Unkraut entfernt, Müll aufgesammelt und die Buchenhecken geschnitten

- Kastanienallee (Alter Friedhof): hier wurde Laub entfernt, um den Befall der Kastanien durch die Miniermotten einzudämmen.

Vielen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die für ein schönes Erscheinungsbild zum Parkpflegetag gesorgt haben. Besonders erwähnen und bedanken möchten wir uns bei einem jungen Vater, der mit seiner kleinen Tochter den Spielplatz besuchte.  Er half spontan rund 2 Stunden mit und unterstützte die Arbeiten am Spielplatz.

Text: Cornelia Morgenstern, Assistentin des Bürgermeisters

Bilder: Thomas Böhme, Amtsleiter Bau- und Ordnungsamt

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download