Hainichen

Viel Aufregung um den Roßteich in der Nähe unseres Ortsteils Siegfried

Seit einiger Zeit regen sich die Gemüter insbesondere in den Ortsteilen Siegfried und Riechberg wegen der jüngsten Entwicklung rund um den sogenannten Roßteich. Dieses Gewässer wurde über Jahrzehnte gerade von der dortigen Bevölkerung gern als Badeteich, aber auch für Hobbyangler genutzt. Es gibt bezüglich der Eingaben der Bürger an mich aber zwei große Probleme:

  1. Der Roßteich liegt nicht auf Hainichener Flur sondern auf Gebiet der Stadt Oederan.
  2. Das Gewässer ist in Privatbesitz, gehört also nicht der dortigen Kommune.

Im Zusammenhang mit dem Hochwasser 2013 drohte im dortigen Areal die Deichkrone zu brechen. Das Gewässer (welches insgesamt 3 Teiche umfasst), drohte unseren Ortsteil Siegfried sowie das darunter liegende Bräunsdorf zu überfluten. Dies hätte zu enormen Schäden und viel Leid geführt. Eine Funktion für den Hochwasserschutz hat der Rossteich allerdings nicht.

Auf Initiative der Stadt Oederan wurde das Areal rund um die genannten Gewässer im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung für eine siebenstellige Summe saniert. 

Nach dem Abschluss der Baumaßnahme wurde ein Probestau durchgeführt und eine erhebliche Menge Wasser vom mittleren (Roßteich) in Richtung des Unteren Teichs abgelassen. Der Besitzer des Gewässers, ein Umweltschutzverband, möchte diesen Zustand so belassen. Offensichtlich hat der Verband andere Pläne, so dass dieses Gewässer künftig mit einem niedrigeren Wasserstand als bisher genutzt werden soll. 

Klar hätten es die Bewohner des Siegfried lieber gesehen, wenn der Teich seine bisherige Funktion weiter erfüllt hätte. Allerdings sind alle durchgeführten Maßnahmen zwischen der Stadt Oederan, dem Besitzer des Teichs und der Naturschutzbehörde im Landratsamt abgesprochen.

Insofern bitte ich um Verständnis, dass ich den Eingaben der verärgerten Einwohner durchaus Verständnis entgegenbringe, wir aber gleichzeitig an diesem Status Quo nichts ändern können. Letztendlich kann dies auch die Stadt Oederan nicht, denn der Teich ist in Privatbesitz.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Brücke Berthelsdorfer Straße in Richtung Langenstriegis gesperrt

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download