Hainichen

Verunreinigung der Gehwege und Straßen durch vereinzelte Hundehalter

Bereits des Öfteren wurde das Ordnungsamt der Stadtverwaltung Hainichen darauf aufmerksam, dass vereinzelte Hundehalter die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner nicht entfernen. Dadurch kommt es zu unzumutbaren Verschmutzungen der Gehwege in unserer Stadt sowie des Stadtparkes.

Die Stadtverwaltung Hainichen möchte nochmal jeden Hundehalter daran erinnern, das beim Verlassen des Hauses Hundekotbeutel einzustecken sind, um den hinterlassenen Kot sofort zu entfernen. Im gesamten Stadtgebiet sind mehrere Hundeklos aufgestellt worden, wo die Beutel anschließend entsorgt werden können.

Durch das Ordnungsamt werden weiterhin Kontrollen durchgeführt, ob Hundehalter Tütchen zur Beseitigung der Hinterlassenschaften bei sich tragen. Für den Fall einer nicht beseitigten Verschmutzung muss der Hundehalter lt. der Polizeiverordnung zudem mit einem Verwarngeld in Höhe mind. 30 Euro rechnen.

Ordnungsamt

Stadtverwaltung Hainichen

Verkehr

Brücke Berthelsdorfer Straße in Richtung Langenstriegis gesperrt

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download