Hainichen

Seit 26.11.2020 komplettiert die Pyramide das weihnachtliche Bild am Hainichener Markt

Nachdem zu Wochenbeginn bereits die Weihnachsbeleuchtung rund um den Markt und am Dienstag, den 24.11. der Weihnachtsbaum aufgestellt wurde, ist der weihnachtliche Anblick des Markts seit der Mittagszeit des 26. November komplett: In den Morgenstunden wurde durch den Städtischen Bauhof die Weihnachtspyramide aufgestellt.

Nur schade, dass in diesem Jahr kein Pyramidenanschub stattfinden kann und auch der Weihnachtsmarkt coronabedingt ausfallen muss. Es ist übrigens zum 13. Mal, dass die Weihnachtspyramide, die seinerzeit vom Hainichener Planungsbüro Lutz Keller geplant und mit finanzieller Unterstützung zahlreicher Gewerbetreibender der Stadt 2008 angefertigt wurde, sich zu Weihnachten dreht. Markant sind die lustigen Wagner-Figuren auf den Podesten.

Trotzdem hoffe ich auf eine besinnliche und friedliche Vorweihnachtszeit und freue mich auch schon auf die Vorweihnachtszeit im nächsten Jahr, wenn wir hoffentlich unser normales Leben wieder zurück haben.

Vielen Dank an den Städtischen Bauhof für das Aufstellen. Allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Brücke Berthelsdorfer Straße in Richtung Langenstriegis gesperrt

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download