Hainichen

Neuer Bockendorfer Pfarrer Sebastian Schirmer stellt sich dem Hainichener Stadtrat vor

Seit dem 1.3.2019 ist Sebastian Schirmer als neuer Pfarrer der Pfarrstelle „Hainichen 2“ im Amt. Diese umfasst insbesondere die seelsorgerische Tätigkeit im Bereich Bockendorf, Eulendorf und Riechberg sowie in Langenstriegis und Teilen der Gemeinde Striegistal.

Nachdem sich Sebastian Schirmer bereits im Januar im Rathaus beim Bürgermeister vorgestellt hatte, erfolgte am 3.3.2019 die offizielle Amtseinführung in der Bockendorfer Kirche in Anwesenheit von Superintendent Arnold Liebers. Wir berichteten darüber im Gellertstadt-Boten am 23.3.2019.

Sebastian Schirmer nutzte die Gelegenheit, sich am 20.3.2019 anlässlich der Stadtratssitzung den Mitgliedern des Stadtparlaments vorzustellen. Der Bürgermeister hatte ihn dazu zur Amtseinführung eingeladen.

Da aufgrund der Einwohnerfragestunde die Zuschauertribüne an diesem Abend gut besucht war, hatte der gebürtige Zwickauer gleich ein größeres Publikum.

Er betonte, dass er es als gemeinsame Aufgabe von Stadt und Kirche betrachte, demokratische Strukturen zu fördern und zu festigen und erhielt dafür den Applaus der Stadträte.

Auch von Seite des Stadtrats und der Stadtverwaltung begrüßen wir Sebastian Schirmer in unserer Stadt und wünschen ihm ein glückliches Händchen und Gottes Segen.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Verkehrseinschränkungen auf der S201

von 27.05. - 07.06.2019.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download