Hainichen

Maria Euchler - Bürgermeisterin der Gemeinde Kriebstein darf künftig Trauungen durchführen

Eine Sache, von der unsere Stadt erheblich profitiert ist die Tatsache, dass zum Hainichener Standesamtsbezirk neben Hainichen und Striegistal auch die Gemeinde Kriebstein gehört.

Denn mit der dortigen Burg gibt es ein echtes Juwel, sich das Ja-Wort zu geben. Dies wird alljährlich von zahlreichen Paaren aus nah und fern in Anspruch genommen und ist auch der Grund, warum wir in Hainichen trotz der überschaubaren Größe unserer Stadt sogar über 3 Standesbeamtinnen verfügen.

Nachdem unsere langjährige erste Standesbeamtin Regina Eckart im Vorjahr in den Ruhestand gegangen ist, wird unsere neue Mitarbeiterin Louise Scheffler derzeit auf ihre Tätigkeit als Standesbeamtin vorbereitet.

Daneben führen unsere beiden Kolleginnen Melanie Höfer und Ines Leuchtmann bereits seit vielen Jahren Trauungen durch. In Hainichen ist dies unter anderem im Rathaussaal, im Herfurth`schen Haus, im Tuchmacherhaus und im Gellert-Museum möglich. Aber natürlich auch auf der Burg Kriebstein.

Mehr oder weniger durch einen Zufall ergab sich die Möglichkeit, mit der Kriebsteiner Bürgermeisterin Maria Euchler eine weitere Standesbeamtin zu qualifizieren.

Da an einem Datum, an welchem ihre beste Freundin heiraten wollte, keine Hainichener Standesbeamtin zur Verfügung stand, kam die Idee auf, dass Frau Euchler mit entsprechender Qualifzierung ihre Freunde selber in den Hafen der Ehe befördern könnte. Auch wenn diese Hochzeit schließlich pandemiebedingt verschoben werden musste, hielt Maria Euchler an ihren Plänen fest und erklärte sich bereit, bei nächstmöglicher Gelegenheit die Qualifizierung abzulegen.

Die umtriebige Ortschefin unserer Nachbargemeinde an der gleichnamigen Talsperre besuchte im September einen mehrtägigen Lehrgang für Eheschließungsstandesbeamte und schloss diesen erfolgreich ab. Nachdem der Stadt Hainichen am 23.9. das entsprechende Zertifikat von Landesfachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten zugegangen war, musste als letzter formeller Akt noch die Bestätigung durch den Hainichener Stadtrat erfolgen. Am 16.11. war dies schließlich der Fall.

Maria Euchler wurde an diesem Abend durch das Hainichener Stadtparlament einstimmig zur Eheschließungsstandesbeamtin für den Standesamtsbezirk Hainichen bestellt. Diese Bestellung gilt für die Dauer ihrer Wahlperiode als Bürgermeisterin der Gemeinde Kriebstein. 

Wir bedanken uns bei Frau Euchler für ihr Engagement auf diesem Gebiet und wünschen ihr, dass sie viele Paare in den Hafen der Ehe bringt und die von ihr geschlossenen Ehen unter einem guten Stern stehen.

Dieter Greysinger

Oberbürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download