Hainichen

Margit Kermes, drittälteste Einwohnerin Hainichens vollendete am Neujahrstag 2020 ihr 100. Lebensjahr

Es ist wirklich erstaunlich, wie geistig und körperlich rege Margit Kermes aus Hainichen trotz ihres biblischen Alters von 100 Jahren nach wie vor ist.

Sie wurde am ersten Tag der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts in Hainichen geboren und blieb unserer Stadt ein ganzes Jahrhundert (und hoffentlich noch viel länger) als Bewohnerin treu. Ihr Geburtsname war May, die Eltern unterhielten damals am Neubau eine Fleischerei.

Längere Zeit arbeitete Frau Kermes bei der Stadtverwaltung Hainichen. Sie war für den Bereich der Steuern zuständig.

Nach der Hochzeit mit Erich Kermes wechselte Frau Kermes einige Zeit später in den Betrieb ihres Ehemannes, die Firma Kerma Verbandstoffe. In den Folgejahren wurden die beiden Töchter Monika und Verena geboren. Zu den Nachkommen zählen heute auch zwei Enkel und ein Urenkel.

Bereits um Mitternacht zu Beginn des neuen Jahres klopften die ersten Gratulanten bei der 100jährigen an. Mit Nachbarn und Familienangehörigen stieß man mit einem Glas Sekt auf die 100 Lebensjahre, aber auch das neue Kalenderjahr an.

Bevor sich Frau Kermes in der Silvesternacht schlafen legte, wurden von ihr persönlich erst noch die Gläser aufgewaschen, um am nächsten Morgen auf den erwarteten Ansturm an Gratulanten vorbereitet zu sein, welcher ab 10 Uhr dann auch einsetzte.

Zur Schar der Gäste zählte Pfarrerin Diemut Scherzer, Nachbarn, Bekannte und natürlich auch Familienangehörige. Der Bürgermeister überbrachte die Glückwünsche von Stadtrat und Stadtverwaltung.

Kurioserweise sind alle drei Damen aus Hainichen, welche in den letzten Wochen 100 Jahre alt geworden sind, Frau Morgenstern, Frau Fritsche und Frau Kermes vor über 90 Jahren in die gleiche Schulklasse gegangen und halten über mittlerweile ein Jahrhundert miteinander Kontakt.

Ein Geheimnis für den geistig und körperlich regen Zustand der Jubilarin ist die Gartenarbeit. Auf sie freut sich Margit Kermes auch trotz ihres Alters von jenseits der 100 Jahre.

Wir wünschen Frau Kermes noch viele weitere Lebensjahre bei guter Gesundheit und gratulieren ihr auch von dieser Stelle ganz herzlich zu ihrem 100. Geburtstag.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download