Hainichen

Kunstrasenplatz im Sportforum mit einem „Tag des Fußballs“ offiziell eingeweiht

Nachdem der neue Kunstrasenplatz im Sportforum bereits vorfristig im Juli fertig geworden war, wurde er mit einem „Tag des Fußballs“ am 31.8.2019 in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Otto Propszt, Organisationstalent und langjähriger Leiter der Alten Herren Mannschaft des HFV hatte sich dabei einiges einfallen lassen. So gastierten die Nachwuchsteams von RB Leipzig und dem Chemnitzer FC in Hainichen und lieferten sich einen Leistungsvergleich mit ihren Altersgenossen aus der Gellertstadt.

Um 13 Uhr wurde dann der Platz durch den Bürgermeister offiziell den Fußballmannschaften des HFV und RFC, aber auch der Grund- und Oberschule zur Nutzung übergeben. Vorangegangen war ein Ehrensalutschießen der Priv. Schützengilde Hainichen.

Die anwesenden Vertreter Thomas Schumann (HFV), Matthias Lauft (RFC), Eric Kaltschmidt (Eduard-Feldner-Grundschule) und Lutz Herrmann (Friedrich-Gottlob-Keller-Oberschule) erhielten je einen Fußball zugeworfen.

Daniel Näser, Abteilungsleiter der Sächsischen Aufbaubank vertrat an diesem Nachmittag den Geldgeber von 66 % des Vorhabens und das Sächsische Innenministerium.

Gäste waren zu diesem Anlass auch aus der neuen Hainichener Partnerstadt Ustek (Tschechien) und Osternohe (Franken) ins Sportforum gekommen.

An der Spitze der Delegation aus Ustek war der Verwaltungsbürgermeister Tomas Sazecek. Er sprach ebenso ein Grußwort (auf Englisch) wie die Landtagsabgeordnete Iris Firmenich, Daniel Näser und der Ehrenvorsitzende des Kreissportbundes Mittelsachsen, Rüdiger Borck.

Sven Ehmer vom gleichnamigen Planungsbüro bedankte sich bei der Verwaltung, hier insbesondere bei Bau- und Ordnungsamtsleiter Thomas Böhme, für die sehr gute Zusammenarbeit während der Bauarbeiten.

Toni Schulze von der 1. Männermannschaft des HFV, der in der Vorsaison Torschützenkönig in der Mittelsachsenklasse wurde, erhielt aus den Händen von Thomas Pretschner, Geschäftsführer des Kreisfußballverbandes Mittelsachsen die Torjägerkanone überreicht.

Mit einem Altherrenturnier wurde der Fußballplatz gleich für sportliche Aktivitäten genutzt. Neben einer Mannschaft des HFV und einem Allstarteam war auch ein Team vom FC Slavoj Ustek angereist. Diese stellte sich als die beste Mannschaft heraus und gewann souverän das Turnier.

Am Abend wurde dann im HKK-Vereinshaus gefeiert. Otto Propszt hatte sich auch hier wieder einiges einfallen lassen. Nachdem es während der Fußballspiele schon sehr heiß war, herrschten auch im Vereinshaus trotz vorgerückter Stunde noch tropische Temperaturen. Bis in die frühen Morgenstunden ging die Fete zur Sportplatzeinweihung. Ein großer Dank an dieser Stelle an Torhild Mai vom Hainichener EDEKA-Markt der Generationen, welche die Veranstaltung großzügig gesponsert hat und natürlich an Otto Propszt für die hervorragende Vorbereitung des 31.8.

Nun blicken wir nach vorne und hoffen sehr darauf, in rund einem Jahr die Leichtathletik C-Anlage zusammen mit dem neuen Naturrasenplatz einweihen zu können.

Vielen Dank den zahlreichen Helfern, die zum Gelingen der Feierlichkeiten zur Kunstraseneinweihung beigetragen haben.

Dieter Greysinger 

Bürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download