Hainichen

Instandsetzung der Treppe von den Unteren zu den Oberen Berghäusern

Die Firma Alfons Lenz aus Langenstriegis nutzte das sehr milde Winterwetter und führte am 5. und 6. Februar 2020 im Auftrag der Stadtverwaltung Instandsetzungsarbeiten an der Treppe von den Unteren Berghäusern (bei Nummer 1) zu den Oberen Berghäusern durch. Dabei wurden fünf Betonstufen durch neue ersetzt, die seitlichen Wangen bzw. Borde gerichtet und die Stufen frisch verfugt.

Die Kosten belaufen sich auf 1.428,00 € (inkl. 19,0 % MwSt.).

Darüber hinaus erhielt die Firma Alfons Lenz den Auftrag zur Erneuerung der „Himmelsleiter“ genannten Treppe von der Hospitalstraße zur Thomas-Müntzer-Siedlung. Hier sollen die Betonstufen komplett durch neue Granitstufen ersetzt werden. Die Lieferzeit für die Stufen beträgt allerdings sechs Wochen, sodass mit einem Baubeginn Mitte März 2020 zu rechnen ist.

Hartmut Stenker
Sachgebietsleiter Bauverwaltung
Bau- u. Ordnungsamt

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download