Hainichen

Im Februar 2021 war Hainichen für ein paar Tage ein richtiges Langlaufmekka

Die ergiebigen Schneefälle Anfang Februar 2021 machten es möglich, dass man als Hainichener zum Langlaufen nicht auf die Hausdorfer Höhe oder ins Erzgebirge fahren musste, sondern die Bretter praktisch direkt vor der Haustür anschnallen konnte. Viele Hainichener machten von diesem nicht allzu häufig auftretenden Umstand gerne Gebrauch.

Andreas Brandt vom Rehabilitationszentrum Rehabil auf der Frankenberger Straße setzte dieser Tatsache sogar noch einen Höhepunkt drauf: Er organisierte über den befreundeten Skiclub Nossen ein Loipenspurgerät.

Da auch die Landbesitzer bzw. Agrargenossenschaften mitmachten, wurden in den Nachmittagsstunden des 12.2. mehrere Loipen zwischen Gartenstadt, Berthelsdorf, Lehmgrube und Gersdorf gespurt.

Da es in der betreffenden Gegend ziemlich flach ist, konnten auch nicht so versierte Langläufer auf den Brettern eine Gegend in Hainichen erkunden, die ansonsten über weite Teile nicht zu Fuß begehbar ist, da dort große Felder, aber nahezu keine Feldwege existieren. Vielen Dank allen beteiligen Akteuren.

Man ist sich einig, dass im Fall, es wintert sich mal wieder für eine längere Zeit in Hainichen ein, eine Wiederholung dieser Aktion erfolgen soll.

Dieter Greysinger

Oberbürgermeister

Verkehr

Brücke Berthelsdorfer Straße in Richtung Langenstriegis gesperrt

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download