Hainichen

Gut besuchte Info-Veranstaltungen über den Breitbandausbau in der Stadt Hainichen und den Ortsteilen

Sowohl das Dorfgemeinschaftshaus Bockendorf (am Abend des 8.5.2019) als auch der Hainichener Rathaussaal (am Abend des 9.5.2019) platzten aus allen Nähten, als dort die Informationsveranstaltungen zum Thema „Breitbandausbau in Hainichen“ durchgeführt wurden. Geschätzt waren nach Bockendorf rund 100 Gäste, nach Hainichen mehr als 200 Besucher gekommen.

Silke Pötschke von Vodafone informierte gemeinsam mit dem Sachgebietsleiter der Stadtverwaltung Hartmut Stenker und weiteren Akteuren über den Vorteil, welchen das Netz für die zukünftigen Nutzer bietet. Auch Helmut Gille, Geschäftsführer des beauftragten Planungsbüros mgp Gille und Partner war zu beiden Veranstaltungen anwesend, um technische Fragen im Zusammenhang mit dem Verlegen der Kabelstränge zu beantworten.

Die letzte Informationsveranstaltung ist für Dienstag, 14.5.2019, um 18 Uhr im Rathaussaal geplant. Darüber hinaus kann man sich im auch Internet (www.vodafone.de/hainichen), telefonisch 0800-72425543, den Vodafoneshops in Hainichen (KStore24 Oberer Stadtgraben 7, Handydoc Hainichen Gellertstraße 47) und der Umgebung und beim Breitbandbüro im Rathaus informieren.

Es sind auch mehrere Mitarbeiter von Vodafone in der Stadt unterwegs, um die Bürger zu informieren und Fragen zu beantworten.

Oberste Priorität sollte es haben, dass möglichst 100% der Haushalte mit Anspruch auf einen kostenlosen Breitbandanschluss die GEE (Grundstückserlaubniserklärung) bis zum 30.6.2019 unterschreiben. Wer dies nicht tut, handelt sicherlich nicht klug, denn ein solcher Anschluss wertet das Gebäude auf und ist darüber hinaus kostenlos.

In anderen Regionen müssen die Grundstücksbesitzer dafür einen vierstelligen Betrag bezahlen, da dort oft nur Kabel in die Straße gezogen werden und für den Rest der Eigentümer der Grundstücke selber verantwortlich ist. Ob man darüber hinaus einen Vorvertrag bei Vodafone abschließt ist natürlich jedem einzelnen selber überlassen.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Sperrung Ottendorfer Straße

Grundhafter Ausbau der Ottendorfer Straße.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download