Hainichen

Ein herzlicher Dank an die Eltern unserer Schüler und den Bürgermeister der Stadt Hainichen

Seit dem 16. März ist alles anders. So auch in der Schule. Durch die in Kraft getretene Kontaktsperre war unsere Schule plötzlich leer. Alle Schüler, ihre Eltern und auch die Lehrer mussten von einem Tag auf den anderen mit einer völlig neuen Art des Unterrichts zurechtkommen, dem homeschooling. Eine Herausforderung, die wir gemeinsam meistern mussten und derzeit noch müssen, denn eine Alternative gibt es nicht. Ich bedanke mich bei allen Eltern, die trotz enormer Belastung den täglichen Spagat schaffen, und neben homeoffice Betreuer, Lehrer, Koch, Motivator, Tröster und vieles andere mehr sind. Sie bereiten ihre Kinder gut vor und ermöglichen ihnen damit einen reibungslosen Start, wenn der Schulalltag wieder beginnt.

Auch bei der Stadt Hainichen möchte ich mich bedanken. Während unsere Schüler in der häuslichen Lernzeit waren, wurde die Schule gründlich gereinigt und desinfiziert, so dass einem Neustart nichts im Wege stand. Die Schulleitung entwarf ein Hygienekonzept, das wir ständig überprüfen und den neuen Gegebenheiten anpassen.

 

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern,

auf unserer Homepage sind die neuesten Meldungen zu finden, wir aktualisieren sofort und bringen euch und Sie auf den neuesten Stand. Nutzen Sie bitte auch die Möglichkeit, Fachlehrer über deren Dienst-E-Mail zu erreichen.

Ich wünsche allen Schülern einen guten Start. Den Schülern, die demnächst ihre schriftlichen und mündlichen Prüfungen ablegen werden, viel Erfolg, das nötige Glück und allen Eltern weiterhin starke Nerven!

Corinna Weinhold

Schulleiterin

Friedrich-Gottlob-Keller-Oberschule

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download