Hainichen

Am 1.5.2019 wurde in Hainichen erstmals seit Jahrzehnten wieder ein Maibaum gesetzt

Der Roßweiner Spielmannszug mit bekannten Volksliedern, ein gut besetzter Innenhof des Leinenweberhofs und eine tolle Stimmung waren die Rahmenbedingungen für das Setzen eines Maibaums am Vormittag des 1.5.2019 im (noch recht neuen) Seniorenheim auf der Spülgasse.

Die Idee für diese Aktion stammte von der Heimleiterin Iris Dannenberg und alle Gäste waren des Lobes voll für diese Aktion, welche durchaus zu einer kleinen Tradition in unserer Stadt werden könnte.

Der Roßweiner Spielmannszug war dabei zum zweiten Mal innerhalb von 4 Tagen zu Gast in Hainichen. Am Sonntag vorher waren die Musikanten mit ihrem zu Herzen gehenden Sound bereits in der Gärtnerei Martin aufgetreten.

Im Anschluss an den Auftritt im Leinenweberhof gab es sogar noch ein kostenloses Konzert, denn die Musikanten marschierten musizierend die Marktstraße bis zum Markt, wo deren Autos standen.

Der Leinenweberhof wurde vor knapp 2 Jahren in Betrieb genommen. Derzeit sind dort rund 110 Bewohner untergebracht.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Sperrung Ottendorfer Straße

Grundhafter Ausbau der Ottendorfer Straße.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download