Hainichen

20 Jahre Essensservice Annette Scholz in Hainichen am 8. März 2019

Am 8.3.1999 eröffnete Annette Scholz im Gebäude Mittweidaer Straße 5 (heutiges Asia-Bistro) einen Imbiss. Unterstützt wurde sie seinerzeit insbesondere durch ihre Mutter.

Bereits damals zählten viele Angestellte der Hainichener Firmen zu ihrem Kundenstamm. Daher entstand bald die Idee, als zusätzlichen Service „Essen auf Rädern“ anzubieten und das Essen zu den Kunden zu bringen. Neben den Arbeitnehmern gab es bald auch zahlreiche Senioren, welche dankend das neu geschaffene Angebot annahmen.

Was zunächst als Nebenprodukt der Tätigkeit begann, wurde schnell zum Haupttätigkeitsfeld der Firma. Es folgte einige Zeit später der Umzug in den Gasthof Ottendorf. Dort hatte man dann so viele Kunden, dass man seither insgesamt täglich 700 Essensportionen bereitstellt.

Frühmorgens gegen 4.30 Uhr, wenn fast ganz Hainichen noch schläft, beginnt für Annette Scholz und ihr siebenköpfiges Team der Arbeitsalltag. Gegen 10.30 Uhr machen sich dann 7 Fahrzeuge auf den Weg in zahlreiche Orte Mittelsachsens, um die Mittagessen zu verteilen.

Seit etwas über 2 Jahren findet man „Annettes Essen auf Rädern“ in der Gaststätte im Hainichener Sportforum. Anlässlich von Familienfeiern öffnet Frau Scholz die Gaststätte auch in den Abendstunden. Die dortigen Voraussetzungen sind für die Vorbereitung der Essensportionen ideal und Annette Scholz fühlt sich mit ihrem Team an der Pflaumenallee sehr wohl

Der Bürgermeister besuchte am 8.3.2019 das Team um zum 20-jährigen Firmenjubiläum zu gratulieren.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Verkehrseinschränkungen auf der S201

von 27.05. - 07.06.2019.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download