Hainichen StadtansichtBlumenuhr im StadtparkMarkt in Hainichen mit RathausHotel und Gaststätte LöweHainichen - Am Damm
Gewerbeflächen Amtsblatt Veranstaltungen Entdeckerpfad Gästebuch Grußkarte Impressum Hilfe
Startseite
Bürgerportal
Rathaus
Wirtschaft
Ausschreibungen
Bauen & Wohnen
Tourismus & Übernachten
Kultur & Kunst
Freizeit & Sport
Bildung & Soziales
Ortsteile
Anreise-Informationen
Impressionen
Downloads
Links
EU-Dienstleistungsrichtlinie









Veranstaltungen, Sehenswertes, Bemerkungswertes, Informationen . . .
02.04.2015 Thomas Stelzer Trio-mit Bernd Kleinow & Blues Rudy,Ratskeller Hainichen, Beginn 20.00 Uhr.
N e w s . . . N e w s . . . N e w s . . . N e w s . . . N e w s . . .N e w s . . . N e w s . . .
VOLLSPERRUNG BRÜCKENSTRASSE ZWISCHEN NEUMARKT UND MARKT IN DER WOCHE VOR OSTERN
In der Zeit vom 30.03.2015 bis 02.04.2015 werden von der Fa. Baugesellschaft Straubelt im Auftrag des ZWA Abwasser -Kanaldeckel und Trinkwasser- Kappen saniert. Zu dem Zweck muss die Brückenstraße für den vorgenannten Zeitraum voll gesperrt werden. Die Bushaltestelle auf dem Neumarkt kann in dieser Zeit nicht bedient werden.    ... mehr
Osterfeuer in Schlegel
    ... mehr
Osterfeuer in Bockendorf
    ... mehr
Noch keine Idee für`s Osternest?
Spiel für Groß und Klein
Das Spiel besteht aus 30 Kartenpaaren (Fotos) zum Thema Hainichen, liebevoll verpackt in einer Blechdose. Erweiterunngssets zu je 6 Karten und 3 verschiedenen Themen befinden sich in Vorbereitung. Dazu gibt es ein Begleitheft mit allerlei Wissenswertem über die ausgewählten Motive.
Dieses Spiel ist für alle Altersgruppen geeignet – Es gibt    ... mehr
Vorbereitungen auf Feierlichkeiten des 200. Geburtstags von Friedrich Gottlob Keller 2016 gehen in die heiße Phase
Unmittelbar nach dem Ende des Gellertjahres 2015 erwartet Hainichen bereits das nächste wichtige Jubiläum. Am 27.6.1816 erblickte Friedrich Gottlob Keller in der Stadt an der Kleinen Striegis das Licht der Welt.
Der „rastlose Geist“ war sicher einer der bemerkenswertesten Einwohner in der 850-jährigen Geschichte unserer Stadt. Mit Erfindung des Holzschliffs sorgte Keller    ... mehr
Besuch bei der Firma Bohrwerkzeuge Hoffmann im Industrie- und Gewerbegebiet IGG Crumbach Nord in Hainichen
Am 12. Oktober 2007 stellten Grit und Torsten Hoffmann den Kaufantrag für eine erste Gewerbefläche im Industrie- und Gewerbegebiet Crumbach Nord.

Nach der Vollendung des Baus im Jahre 2009 meldete Familie Hoffmann ihr Unternehmen „bohrwerkzeuge: hoffmann KG“ im Januar 2009 mit Sitz in Hainichen an.

In der Zwischenzeit hat sich Familie Hoffmann nicht nur bei der    ... mehr
Kleinstadt-Impressionen
Herr Gellert steht auf seinem Sockel,
davor pausiert ein stolzer Gockel,
ein Bildungsbürger dieser Stadt,
der dennoch wenig Grütze hat.
„Herr Gellert ach, ich danke Dir
Für die Erfindung „Holzpapier!“
Der Dichter funkelte zurück:
„bei mir, da hast Du jetzt kein Glück.
Ich dichte nur, man druckt’s auf Lumpen,
das Holzpapier wird erst erfunden.
Drum geh zum Denkmal    ... mehr
Ein vorösterliches Geschenk durch die Kreissparkasse Mittelsachsen für unsere DLRG
Am Donnerstag, dem 26.03.2015 wurde die Arbeit der DLRG Sachsenburg mit einer Zuwendung der Sparkassenstiftung für Jugend und Sport ganz besonders gewürdigt. Die DLRG-Gruppe ist zwar vom Namen her in Sachsenburg beheimatet, führt die meisten ihrer Aktivitäten jedoch in Hainichen durch. Daher fand die Übergabe der Sachspende auch in der Lehrschwimmhalle Hainichen statt.
    ... mehr
Herzliche Einladung zum Gemeindefest am 26. April in der Trinitatiskirchgemeinde Hainichen
Ablauf:

09.30 Uhr - Gottesdienst mit Liedern und Texten von Chr. F. Gellert
10.45 Uhr - Posaunenchor vor der Kirche gibt das „Startsignal“
10.50 Uhr - „Klimmziehen für die Kirche“ (am Hauptportal)
11.30 Uhr - Start „Strampeln für die Kirche“
11.40 Uhr - Eröffnung Brunch „Jeder bringe etwas ein“ (Festzelt)
12.00 Uhr - Start „Klettern für die Kirche“    ... mehr
Ausschreibung zum Verkauf eines Fahrzeuges

Die Stadt Hainichen verkauft ein ausgesondertes Fahrzeug:

Fahrzeugtyp: VW T4 mit offenem Kasten, Erstzulassung: 26.02.1991
Technische Daten: Diesel
Leistung: 45 kW
Hubraum: 1896 cm³

Das Mindestgebot liegt bei 1.350,00 €.

Das Fahrzeug ist in der Stadtgärtnerei Hainichen, Oederaner Straße 10b, zu besichtigen.
Wir bitten um vorherige    ... mehr
Eiserne (65.) Hochzeit von Ilse und Kurt Oehm
Sie sind das an Lebensjahren älteste Ehepaar in unserer Stadt – Ilse Oehm wird dieses Jahr 95 Jahre alt, Kurt Oehm ist ein Jahr jünger und vollendet 2015 sein 94. Lebensjahr. Zusammen bringen es die Oehms also derzeit auf stolze (knapp) 189 Lebensjahre.
Als sie sich am 25. März 1950 das Ja-Wort gaben, waren sie für die damalige Zeit mit 29 bzw. 28 Jahren für ein junges    ... mehr
95. Geburtstag von Marga Müller
Am Samstag, dem 21.03.2015, feierte Marga Müller aus Ottendorf Ihren 95. Geburtstag. Die rüstige Rentnerin empfing an diesem Frühlingstag viele Gäste aus nah und fern. Neben Familienangehörigen gratulierten auch Nachbarn, Freunde und der stellvertretende Bürgermeister, Jan Held, der Jubilarin.
Das Geburtstagskind, welches mit Geburtsname Engelmann kurz nach Ende des 1.    ... mehr
Spielplatz Eulendorf am „Heimateck“ erhält neues Spielgerät
Nachdem der alte Holzkettensteg aus Sicherheitsgründen abgebaut werden musste, haben die Mitarbeiter des Städtischen Bauhofes ein gleichwertiges Spielgerät aus Stahl montiert. Durch den Berater für Arbeitssicherheit fand bereits eine entsprechende Abnahme statt. Hierbei wurden die fachgerechte Montage des Spielgerätes und der Aufstellort hinsichtlich der Einhaltung der    ... mehr
Kennen Sie den Fabeldichter Gellert?
2015 ist das 300. Geburtsjahr eines Dichters, dem bereits zu Lebzeiten mit Sympathie und ehrlicher Anerkennung begegnet wurde. Seither flammte immer wieder das Interesse an seinen Werken auf und doch stellt man sich die Frage: Kennt man Christian Fürchtegott Gellert wirklich?
Viele Menschen wollen Gellert wieder ins rechte Licht rücken und dabei regionale Kulturgeschichte    ... mehr
Generationenfreundliches Einkaufen
Handelsverband Sachsen zeichnet den EDEKA Markt Mai von Inhaberin Torhild Mai in Hainichen aus.

Der Handelsverband Sachsen e. V. (HVS) hat heute dem EDEKA Markt Mai von Inhaberin Torhild Mai in Hainichen das Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ verliehen. Mit der in Hainichen ersten erfolgreichen Zertifizierung eines Unternehmens ist das Haus ein Vorreiter    ... mehr
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Cunnersdorf
Am Freitag, dem 27.02.2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der FF Cunnersdorf statt. Anwesend waren fast alle aktiven Angehörigen der Feuerwehr und die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung.

Als Gäste kamen der stellvertretende Bürgermeister, Jan Held, der Amtsleiter des Bau- und Ordnungsamtes, Thomas Böhme und der stellvertretende Gemeindefeuerwehrleiter    ... mehr
Gedenkmedaillen anlässlich des Gellert-Geburtstags ab sofort erhältlich
Durch die Firma Euromint in Bochum wurde anlässlich des Gellertjahres eine Sonderprägung in Form von Gellert-Gedenkmedaillen hergestellt. Ab sofort kann man im Gästeamt, im Gellert-Museum, in der Sparkassenfiliale Hainichen sowie im „Freie Presse“- Shop von Peggy Engelmann auf der Mittweidaer Straße die Medaillen käuflich erwerben.
Während die Medaille in Feinsilber mit einem    ... mehr
NEU im Hainichener Fußballverein … Aqua-Fitness-Kids
Der HFV bietet ab sofort für Kinder ab 6 Jahre Aqua-Fitness an.
Unser neuer Kurs „Aqua Fitness Kids“ wird von der Katrin Claus, Übungsleiter-Lizenz im Präventionssport durchgeführt.

Termin: immer Samstag 10:45-11:30 Uhr Lehrschwimmhalle Sportforum, 10 Min. vorher da sein!
Gebühren: 75 Euro für 10 Kurseinheiten, Übernahme durch die Krankenkassen oder Zuschuss ist möglich!

Die    ... mehr
Rutschen entsprechen nicht mehr den Sicherheitsanforderungen und wurden demontiert
Eine Überprüfung der Spielgeräte auf den Spielplätzen der Stadt Hainichen und der Ortsteile hat ergeben, dass die Rutschen auf den Spielplätzen August-Bebel-Straße und Goethestraße nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entsprechen.
Deshalb haben die Mitarbeiter des Bauhofes die Demontage dieser Geräte vorgenommen.
Die Bestellung der neuen Rutschen ist bereits erfolgt, so    ... mehr
Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen beschließt ab dem 1.4.2015 eine attraktive Förderung für die Neuansiedlung von Ärzten in Hainichen
Eine wichtige Entscheidung zur Förderung der Neuansiedlung von Ärzten in Hainichen traf der Landesausschuss von Ärzten und Krankenkassen in Sachsen in seiner jüngsten Sitzung am 29.1.2015.
Dabei wurde für den Planungsbereich Mittweida (zu dem Hainichen gehört) eine bestehende Unterversorgung festgestellt. Begründet wird dieser Schritt mit der unerwarteten Schließung einer    ... mehr
Straßenumbenennung im Ortsteil Schlegel
Sehr geehrter Einwohnerinnen und Einwohner der Ortschaft Schlegel,

in der Sitzung des Ortschaftsrates Schlegel am 03. Februar 2015, unter Einbeziehung der Einwohner der Ortschaft, wurde der Wunsch nach einer demokratischen Abstimmung zum Thema Straßenumbenennung deutlich. Die Möglichkeiten, diesem Wunsch zu entsprechen, wurden durch die Verwaltung geprüft und in der Sitzung    ... mehr
Landkreis Mittelsachsen sucht dringend Pflegefamilien
Pflegefamilien sind unverzichtbar und wichtig, wenn Eltern kurz- oder längerfristig nicht in der Lage sind, die Erziehung und Betreuung ihres Kindes zu gewährleisten und auch keine Möglichkeiten innerfamiliärer oder nachbarschaftlicher Hilfe und Unterstützung verfügbar sind. „In einer solchen Situation ist viel Einfühlungsvermögen und Zuneigung gefragt“, erklärt Carmen    ... mehr
Bereitschaftsdienste
Blutspendetermine
Kontakt
Stadtverwaltung Hainichen
Markt 1
09661 Hainichen
Tel.: 037207 60-0
Fax: 037207 60-112
E-Mail: hainichen@hainichen.de
Ö f f n u n g s z e i t e n
Einblenden
Wetter
EFRE