Hainichen

Online-Termine im Einwohnermeldeamt vereinbaren

Woche vom:

{% day.dateNameShort %}{% day.dateName %}

{% day.dateName %}

Termin vereinbaren für:

Um den Termin für Sie zu reservieren benötigen wir noch folgende Informationen:



Ihr Termin wurde erfolgreich reserviert für

Sie bekommen in den nächsten Minuten eine Bestätigung ihrer Anfrage per E-Mail.

Bitte erscheinen Sie pünktlich und informieren Sie sich vorab, welche Unterlagen zu Ihrem Termin mitzubringen sind. Eine genaue Auflistung finden Sie auf dieser Seite. 

Sie werden aufgerufen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir den Termin streichen, sollten Sie nach mehrmaligen Aufruf nicht anwesen sein. Es besteht kein Rechtsanspruch auf den Termin.

Ihr Termin konnte nicht reserviert für

{% msg %}

Was muss ich bei welchem Anliegen mitbringen?

 Beantragung Personalausweis / Reisepass / Kinderreisepass

    • - ein neues aktuelles biometrisches Lichtbild (die digitale Übernahme ist bei uns derzeit nicht möglich)
    • - Personenstandsurkunden wie z.B. Geburtsurkunde / Eheurkunde
    • - Persönliche Vorsprache der antragstellenden Person (Bei Dokumenten für Kinder müssen die Kinder zwingend mit anwesend sein)
    Zustimmungserklärung

    Die Gebühren betragen:          

    • - Personalausweis bis zum vollendeten 24. Lebensjahr: 22,80 €
    • - Personalausweis ab dem vollendeten 24. Lebensjahr: 28,80 €
    • - Reisepass bis zum vollendeten 24. Lebensjahr: 37,50 €
    • - Reisepass ab dem vollendeten 24. Lebensjahr: 60,00 €
    • - Kinderreisepass: 13,00 €
      •          - Verlängerung / Aktualisierung jeweils 6,00 €  (Dokument muss noch gültig sein)

    Die Gebühr ist am Tag der Antragstellung in bar oder per EC-Karte zu entrichten.

    Anmeldung in die Gemeinde / Ummeldung innerhalb der Gemeinde:

    • - Personalausweis und/oder Reisepass, Kinderreisepass
    • - Personenstandsurkunden wie z.B. Geburtsurkunde / Eheurkunde
    • - Wohnungsgeberbescheinigung nach § 19 Bundesmeldegesetz

    Die Vorlage des Mietvertrages ersetzt nicht die Wohnungsgeberbescheinigung und reicht daher nicht aus!

    Wohnungsgeberbescheinigung

    Beantragung von Führungszeugnissen & Gewerbezentralregisterauszügen: (einfach/erweitert/behördlich)

    • - persönliche Vorsprache mit Personalausweis/Reisepass notwendig
    • - bei einem erweiterten/behördlichen Führungszeugnis ist das Schreiben der verlangenden Stelle unbedingt mit vorzulegen
    • - weitere Bearbeitung durch das Bundesamt der Justiz;
    • - dauert in der Regel 2 – 3 Wochen

    Gebühr von 13 € ist am Tag der Antragstellung in bar oder per EC-Karte zu entrichten.

    Ausstellung einer KITA-Karte:

    • - Dokumente der Eltern sowie die Geburtsurkunde des Kindes sind vorzulegen

    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich weiterhin telefonisch zur Verfügung.

                            037207/60156

                            037207/60154

                            037207/60106

    Ihr Einwohnermeldeamt Hainichen

    Verkehr

    Brücke Berthelsdorfer Straße in Richtung Langenstriegis gesperrt

    Mehr Information
    Verkehr

    Downloads

    Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

    Downloadbereich
    Download