Hainichen

Verein Regionalentwicklung Klosterbezirk Altzella e.V. ruft im Rahmen des LEADER Programmes zur Einreichung von Vorhaben auf.

Der Verein Regionalentwicklung Klosterbezirk Altzella e.V. ruft im Rahmen der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) 2014 bis 2020, LEADER zur Einreichung von Vorhaben auf.

Der Aufruf beinhaltet Vorhaben aus den Handlungsfeldern (HF)

C1d -  Netzwerke touristische Infrastruktur mit einem Aufrufbudget in Höhe von 250.000 €

E1a -  Durchführung projektvorbereitender Studien und Erstellung integrativer/ übergeordneter  

           Konzepte mit einem Aufrufbudget in Höhe von 40.000 €

Unter Vorhaben nach Handlungsfeld C zählen:

  • Entwicklung von Freizeit-, heimatkundlichen und touristisch nutzbaren Infrastrukturen

Unter Vorhaben nach Handlungsfeld E zählen:

  • Studien und Konzepte sind in direktem Zusammenhang mit einem angestrebten Projekt zu sehen.
  • Förderfähig sind dabei konzeptuelle Arbeiten, Bedarfsanalysen, Machbarkeitsstudien etc. insofern sie der Absicherung eines konkreten Einzelvorhabens oder der Umsetzung der LES dienen.

Ausführliche Erläuterungen zu den einzelnen Handlungsfeldern, den Zuwendungsberechtigten, der Förderhöhe, dem Fördersatz und den Rahmenbedingungen finden sich im Internet unter

www.klosterbezirk-altzella.com (unter „Unser LEADER“)

Dort steht folgendes Antragsformulare zur Verfügung

  • Antrag auf Vorhabenauswahl Kapitel C und E                                                 

Start des Aufrufes:                                                                         03.05.2019

Frist zur Einreichung von Anträgen auf Vorhabenauswahl:     03.06.2019 16:00 Uhr

- eine Information des Vereins Regionalentwicklung Klosterbezirk Altzella e. V. -

 

Verkehr

Verkehrseinschränkungen auf der S201

von 27.05. - 07.06.2019.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download