Hainichen

Der neue Hainichen-Kalender ist da – Erinnerungen an rauschende Feste

„Hainichen feiert“, unter diesem Motto steht der 2022er Hainichen-Kalender. Ganz bewusst haben wir gerade in der jetzigen Zeit dieses Thema gewählt. Denn wenn wir in den letzten 1 ½ Jahren etwas sehr vermisst haben, dann waren es die Feste und Feiern.

Zweimal fielen das Parkfest und „Krach am Bach“ der Pandemie zum Opfer, einmal der Weihnachtsmarkt. Hinzu kommen zahlreiche Dorffeste und viele Veranstaltungen mehr, welche nicht gewohnt stattfinden konnten.

Aktuell besteht Hoffnung, dass bald wieder, zumindest unter Einhaltung bestimmter Regeln, gefeiert werden kann. Mit Hochdruck arbeitet unsere Kulturamtsleiterin derzeit an der Vorbereitung von Pyramidenanschub und Weihnachtsmarkt 2021.

Um schon etwas Vorfreude zu bekommen, sind im Kalender zahlreiche Bilder von länger zurückliegenden Feierlichkeiten zu finden, aber auch Feste der letzten Jahre kommen darin nicht zu kurz. Darüber hinaus werden bestimmte Eigenheiten unserer Region wie dem Historischen Besiedlungszug und unserem „Kulturguru“ Steffen „Kuno“ Kunze Monate im Kalender gewidmet.

Vielen Dank allen Fotografen, die zum Entstehen des Kalenders beigetragen haben und natürlich unserem Kollegen Steffen Krätzsch, der den Kalender in gewohnt ansprechender Qualität erstellt hat.

Der Verkauf für den „Hainichen-Kalender“ 2022 startete zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12.9.2021 im Goldenen Löwen. Ab sofort ist der „Hainichen-Kalender“ auch im Gästeamt erhältlich. Der Kaufpreis beträgt 10 €. Damit hat sich dieser Betrag seit dem ersten Erscheinen eines „Hainichen-Kalenders“ im Jahr 2006 nicht erhöht.

Wir hoffen auf reges Interesse und planen schon jetzt Neuauflagen der "Hainichen-Kalender" in den kommenden Jahren.

Bild: Steffen Krätzsch, Bau- und Ordnungsamt                                                           

Text: Dieter Greysinger, Oberbürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download