Hainichen

90. Geburtstag Gottfried Güldner

Im DRK-Pflegeheim auf der Ziegelstraße feierte Gottfried Güldner am 14.05.2019 seinen 90. Geburtstag. Eine große Runde aus Bewohnern, Schwestern, der Heimleiterin, Maria Glöckner, dem Sohn, Freunden, dem Pfarrer, Friedrich Scherzer und den Kindern der Vorschulgruppe der DRK-Kindertageseinrichtung Storchennest gratulierten dem Jubilar zu seinem runden Geburtstag. Auch Evelyn Geisler von der Stadtverwaltung überbrachte Gottfried Güldner die Glückwünsche vom Bürgermeister und dem Stadtrat.

Die Kinder sangen und boten ein kleines Programm dar, für das sie mit Applaus und Süßigkeiten belohnt wurden. Ihnen machte das großen Spaß.

Gottfried Güldner führte bis vor wenigen Monaten ein selbstbestimmtes Leben in Etzdorf. Hier ist er auch geboren und war Landmaschinenschlosser. Der Sohn wohnte mit im Haus. Leider ist Frau Güldner schon vor zwanzig Jahren verstorben. Durch einen Sturz auf der Dorfstraße im November 2018 musste er ins Krankenhaus. Seine gesundheitlichen Einschränkungen ließen es dann nicht mehr zu, allein in seiner Wohnung in Etzdorf zu leben. So hat er nun im DRK-Pflegeheim ein neues zu Hause gefunden.

Mit einem Glas Sekt stießen alle Gäste auf die Gesundheit des Jubilars an und wünschten ihm noch eine schöne Zeit in dieser Einrichtung.    

Evelyn Geisler

Sachgebietsleiterin Kultur und Sport

Verkehr

Verkehrseinschränkungen auf der S201

von 27.05. - 07.06.2019.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download