Hainichen

Technischer Ausschuss: 33. Sitzung 2017

Folgende Beschlüsse wurden am 06.09.2017 im Technischer Ausschuss der Stadt Hainichen getroffen.


Überplanmäßiger Aufwand Straßenreinigung+

Beschlussnummer : 879/17

Vorlagennummer: 3721


Der Stadtrat stimmt der überplanmäßigen Mittelbereitstellung für die Durchführung der Straßenreinigung in Höhe von 12.835 € gemäß Anlage 1 zu.

 

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                             7

Ja-Stimmen:                                                                                     7

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                   0

Bauantrag nach § 68 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nr. 1000/4 der Gemarkung Hainichen, Käthe-Kollwitz-Straße 2a+

Beschlussnummer : 880/17

Vorlagennummer: 3736


Die Stadt Hainichen erteilt gemäß § 36 (1) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum von

 

                        Herrn Taner Yüceoglu, Hainichen,

 

vorgelegten nachträglichen Bauantrag zur Umnutzung des ehemaligen Fahrradladens mit Werkstatt an der Käthe-Kollwitz-Str. 2a zu einer Wohnung.

 

Das Einvernehmen zum Antrag auf Abweichung nach § 67 (1) Sächsische Bauordnung (SächsBO) wird ebenfalls erteilt.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                    7

Ja-Stimmen:                                                                          7

Nein-Stimmen:                                                                       0

Stimmenthaltungen:                                                               0

Befangenheit:                                                                        0

Antrag auf Vorbescheid nach § 75 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nr. 158/11 der Gemarkung Berthelsdorf, Berthelsdorfer Straße 68+

Beschlussnummer : 881/17

Vorlagennummer: 3737


Die Stadt Hainichen erteilt gemäß § 36 (1) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum von

 

                        Herrn Jörg Berthold, Hainichen,

 

vorgelegten Antrag auf Vorbescheid zum Ersatzneubau des denkmalgeschützten, ehemaligen Wohn-Stallhauses des Gehöftes Berthelsdorfer Straße 68 zu einem Wohnhaus.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                   7

Ja-Stimmen:                                                                         6

Nein-Stimmen:                                                                     0

Stimmenthaltungen:                                                            1

Befangenheit:                                                                     0

Vergabe von Bauleistungen – Umbau und Sanierung Saal „Goldener Löwe“ Los 22 Aufzugsanlagen+

Beschlussnummer : 882/17

Vorlagennummer: 3741


 

Der Vergabe der Bauleistung – Umbau und Sanierung Saal „Goldener Löwe“ – Los 22 Aufzugsanlagen - an die Firma

 

            KONE Garant Aufzug GmbH

            Philippstraße 7

            09130 Chemnitz

 

in Höhe von  69.674,50 € wird zugestimmt.

 

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                    7

Ja-Stimmen:                                                                           7

Nein-Stimmen:                                                                        0

Stimmenthaltungen:                                                                0

Befangenheit:                                                                          0

Vergabe von Bauleistungen – Umbau und Sanierung Saal „Goldener Löwe“ Los 10.1 Erd- und Entwässerungskanalarbeiten+

Beschlussnummer : 883/17

Vorlagennummer: 3738


Der Vergabe der Bauleistung – Umbau und Sanierung Saal „Goldener Löwe“ – Los 10.1 Erd- und Entwässerungskanalarbeiten – an die Firma

 

            Oehme Bau GmbH

            Dresdner Straße 111

            09577 Niederwiesa

 

in Höhe von 31.051,41 € wird zugestimmt.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                   7

Ja-Stimmen:                                                                         7

Nein-Stimmen:                                                                     0

Stimmenthaltungen:                                                             0

Befangenheit:                                                                      0

Vergabe von Bauleistungen – Umbau und Sanierung Saal „Goldener Löwe“ Los 14.1 Abriss, Gebäudesicherung, Tiefbau für neuen Anbau+

Beschlussnummer : 884/17

Vorlagennummer: 3739


Der Vergabe der Bauleistung – Umbau und Sanierung Saal „Goldener Löwe“ – Los 14.1 Abriss, Gebäudesicherung, Tiefbau für neuen Anbau – an die Firma

 

            Oehme Bau GmbH

            Dresdner Straße 111

            09577 Niederwiesa

 

in Höhe von 90.955,26 € wird zugestimmt.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                             7

Ja-Stimmen:                                                                                     7

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                    0

Vergabe von Bauleistungen – Anbau Gerätelager Sporthalle „An der Pflaumenallee“ – Los 3 Putz, Estrich und Trockenbau+

Beschlussnummer : 885/17

Vorlagennummer: 3743


Der Stadtrat beschließt die ordnungsgemäße Vergabe unter Einhaltung der Vorschriften der VOB/A und des SächsVergabeG und stimmt der Vergabe der Bauleistung – Anbau Gerätelager Sporthalle „An der Pflaumenallee“ – Los 3  Putz, Estrich und Trockenbau – an die Firma

 

                        Bau Schulze GmbH

                        OT Ottendorf

                        Am Bahnhof 21

                        09244 Lichtenau

 

in Höhe von 69.914,05 €  zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                             7

Ja-Stimmen:                                                                                     7

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                   0

Vergabe von Bauleistungen – Anbau Gerätelager Sporthalle „An der Pflaumenallee“ – Los 5 Sportausstattung+

Beschlussnummer : 886/17

Vorlagennummer: 3744


Der Stadtrat beschließt die ordnungsgemäße Vergabe unter Einhaltung der Vorschriften der VOB/A und des SächsVergabeG und stimmt der Vergabe der Bauleistung – Anbau Gerätelager Sporthalle „An der Pflaumenallee“ Los 5 Sportausstattung – an die  Firma

 

                        Hoppe Sportbodenbau

                        Am Gründchen 5

                        01683 Nossen

 

in Höhe von 37.633,16 € zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                             7

Ja-Stimmen:                                                                                     7

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                   0

Bauantrag nach § 68 Sächsische Bauordnung (SächsBO) für das Flurstück-Nr. 858/19 der Gemarkung Hainichen, Ziegelstraße 25 b (DRK-Altenpflegeheim)+

Beschlussnummer : 887/17

Vorlagennummer: 3746


Die Stadt Hainichen erteilt gemäß § 36 (1) Baugesetzbuch (BauGB) das Einvernehmen zum vom

 

            DRK Kreisverband Döbeln – Hainichen e.V.

 

vorgelegten Bauantrag für folgende Baumaßnahmen am DRK-Altenpflegeheim Hainichen in der Ziegelstraße 25 b:

 

1.    Haus 3: Umbau der ehemaligen Sozialstation im 1. Obergeschoss zu drei

       Wohneinheiten für betreutes Wohnen, inklusive Umbau eines vorhandenen

       Zwischenbaus zwischen Haus 2 und Haus 3 zur Errichtung einer zusätzlichen

       Treppe zur Sicherstellung des 2. Rettungsweges,

 

2.    Haus 1: Errichtung von zwei Rettungstreppen zur Sicherung des 2. Rettungsweges

       am Nord- und Südgiebel.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

Gesetzliche Zahl der Mitglieder des Technischen Ausschusses:    7

davon anwesend:                                                                             7

Ja-Stimmen:                                                                                     7

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                   0


Zur Übersicht

Verkehr

Verkehrsbeschränkungen zum Parkfest

In der Zeit von Freitag den 20.07.2018 11:00 Uhr bis Sonntag den 22.07.2018 24:00 Uhr ist die Oederaner Straße in Hainichen vom Friedhof bis in Höhe der Hausnummer 35 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download