Hainichen

Stadtrat: 39. Sitzung 2017

Folgende Beschlüsse wurden am 21.06.2017 im Stadtrat der Stadt Hainichen getroffen.


Integriertes Stadtentwicklungskonzept der Stadt Hainichen; - Vergabe Erstellung INSEK+

Beschlussnummer : 2237

Vorlagennummer: 3719


1.         Die Leistung

 

            „Erarbeitung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes unter

Einbeziehung der Entwicklungspotenziale der Stadt Hainichen als Versorgungs-

und Grundzentrum für den ländlichen Raum und dessen Bedeutung“

 

            i. H. v.  77.945,00 €

 

            wird an die Firma

 

            SKE-Kommunalentwicklungsgesellschaft mbH Schneeberg

 

            vergeben.

 

2.         Der Stadtrat stimmt der überplanmäßigen Mittelbereitstellung in Höhe von 62.355 €

gemäß Anlage 1 zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 12

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        3

Befangenheit:                                                                                  0

1. Änderungssatzung zur Außenbereichssatzung Ortsteil Riechberg vom 11. 08. 2012; Billigung des Entwurfes und öffentliche Auslegung sowie Beteiligung der Träger öffentlicher Belange+

Beschlussnummer : 2238

Vorlagennummer: 3717


1.         Der Entwurf der 1. Änderungssatzung zur Außenbereichssatzung für den Ortsteil

            Riechberg vom 11. 08. 2012 wird gebilligt.

 

2.         Der Entwurf der Änderungssatzung ist für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.

Die Öffentliche Auslegung ist öffentlich bekanntzumachen.

 

3.         Die Träger öffentlicher Belange sind zu beteiligen.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Förderung einer privaten Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahme im Rahmen der Städtebauförderung+

Beschlussnummer : 2239

Vorlagennummer: 3715


Der Stadtrat beschließt die Förderung der privaten Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahme Badergasse 2 im Rahmen der Städtebauförderung, des Bund-Länder-Programmes Städtebaulicher Denkmalschutz (SDP) in Höhe von 67,03 % der förderfähigen Kosten, maximal jedoch 346.118,00 €

 

  

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

 

 

Förderung einer privaten Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahme im Rahmen der Städtebauförderung+

Beschlussnummer : 2240

Vorlagennummer: 3720


Der Stadtrat beschließt die Änderung des Beschlusses Nr. 2207 vom 01. 02. 2017 zur Förderung der privaten Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahme Oederaner Straße 12 im Rahmen der Städtebauförderung, des Bund-Länder-Programmes Stadtumbau Ost – Aufwertung in Höhe von 45,67 % der förderfähigen Kosten, maximal jedoch 283.800,00 €.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 14

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        1

Befangenheit:                                                                                  0

Baubeschluss zum Abbruch und der Rekultivierung der ehemaligen "Postschänke" und des Nebengebäudes Dorfstraße 9 in 09661 Hainichen, OT Riechberg+

Beschlussnummer : 2241

Vorlagennummer: 3723


1.         Der Stadtrat beschließt den Abbruch und die Rekultivierung der ehemaligen

„Postschänke“ Dorfstraße 9 in Hainichen, Ortsteil Riechberg. Die geschätzten

Gesamtkosten belaufen sich nach dem derzeitigen Stand der Planung auf 47.755,00 €. Die Maßnahme soll mit bis zu 90 %, das sind gleich 42.975,00 € gefördert werden.

 

2.         Der Stadtrat stimmt der überplanmäßigen Mittelbereitstellung für den Rückbau der

ehemaligen Postschänke in Riechberg in Höhe von 7.755 € gemäß Anlage 1 zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                       0

Befangenheit:                                                                                  0

Vergabe von Bauleistungen - Ermächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe von Aufträgen während der Sommerpause+

Beschlussnummer : 2242a

Vorlagennummer: 3722


1.         Der Stadtrat beschließt, den Bürgermeister zur Vergabe der Bauleistungen zum Abbruch

des Saatgutes Hainichen zu ermächtigen

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 10

Nein-Stimmen:                                                                                3

Stimmenthaltungen:                                                                        2

Befangenheit:                                                                                  0

Vergabe von Bauleistungen - Ermächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe von Aufträgen während der Sommerpause+

Beschlussnummer : 2242b

Vorlagennummer: 3722


 2.         Der Stadtrat beschließt, den Bürgermeister zur Vergabe der Bauleistungen zum Ausbau

August-Bebel-Straße/Georgenstraße/Ziegelstraße  zu ermächtigen

 

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Vergabe von Bauleistungen - Ermächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe von Aufträgen während der Sommerpause+

Beschlussnummer : 2242c

Vorlagennummer: 3722


3.         Der Stadtrat beschließt, den Bürgermeister zur Vergabe der Bauleistungen zum Ausbau

Ottendorfer Hang  zu ermächtigen

 

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Vergabe von Bauleistungen - Ermächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe von Aufträgen während der Sommerpause+

Beschlussnummer : 2242d

Vorlagennummer: 3722


4.         Der Stadtrat beschließt, den Bürgermeister zur Vergabe der Bauleistungen zum Abbruch

Hinterhaus Markt 9 einschl. Schaffung Stellflächen zu ermächtigen.

 

  

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          15

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0


Zur Übersicht

Verkehr

halbseitige Sperrung in Höhe Markt 17

In der Zeit vom 22.09.2017 bis 27.10.2017 kommt es an 4 Tagen zu einer halbseitigen Sperrung des Marktes wegen Arbeiten an der Trinkwasserversorgungsleitung..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download