Hainichen

Stadtrat: 37. Sitzung 2017

Folgende Beschlüsse wurden am 03.05.2017 im Stadtrat der Stadt Hainichen getroffen.


Verkauf der Immobilie Gellertstraße 50 in Hainichen+

Beschlussnummer : 2226

Vorlagennummer: 3676


Der Beschluss Nummer 2143 wird aufgehoben.

 

Der Stadtrat der Stadt Hainichen stimmt dem Verkauf der Immobilie Gellerstraße 50 in 09661 Hainichen sowie einer noch zu vermessenden Fläche mit einer derzeit geschätzten Größe von 1.125 m² an die

 

GOLZ n WOHNBAU GMBH

Herr Michael Golz

Mozartstraße 1

04107 Leipzig

 

zzgl. aller Nebenkosten und die Kosten der Vermessung.

 

zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 18

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Satzung zur Ersten Änderung der Hauptsatzung der Stadt Hainichen+

Beschlussnummer : 2227

Vorlagennummer: 3674


Der Stadtrat beschließt die Satzung zur Ersten Änderung der Hauptsatzung der Stadt Hainichen vom 07. 01. 2015

  

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 11

Nein-Stimmen:                                                                                5

Stimmenthaltungen:                                                                        2

Befangenheit:                                                                                  0

Annahme von bereits eingegangenen Geldspenden, die im Einzelfall nicht mehr als 100,00 EUR betragen+

Beschlussnummer : 2228

Vorlagennummer: 3694


Der Stadtrat nimmt die im Zeitraum 25.02.2017 bis 24.03.2017 eingegangene Geldspende in Höhe von 100,00 EUR an und stimmt der Verwendung sowie der Buchung in dem Produkt zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 18

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Fortschreibung des Integrierten gesamtstädtischen Entwicklungskonzeptes (INSEK) der Stadt Hainichen+

Beschlussnummer : 2229

Vorlagennummer: 3702


1.         Der Stadtrat beschließt die Fortschreibung Städtebauliches Entwicklungskonzept (SEKo) vom Juni 2007 zum Integrierten gesamtstädtischen Entwicklungskonzept (INSEK).

 

2.         Die Verwaltung wird beauftragt, die notwendigen Schritte zur Umsetzung einzuleiten und die Finanzierung über eine Förderung ILE zu aquirieren.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 18

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Baubeschluss zur Errichtung einer Stützwand an der Dorfstraße in Schlegel+

Beschlussnummer : 2230

Vorlagennummer: 3703


1.    Der Stadtrat stimmt der Planung einer Baumaßnahme zum Bau einer Stützwand an der Dorfstraße in Schlegel (künftig Talblick/ Schmale Gasse) in Höhe von maximal 25.000 Euro zu.

 

2.    Der Stadtrat stimmt der außerplanmäßigen Mittelbereitstellung in Höhe von 19.990 € gemäß Anlage 1 zu.

 

3.    Der Stadtrat beschließt die Mittel für die Durchführung der Maßnahme in den Haushaltsplan 2018 einzustellen.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 16

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        2

Befangenheit:                                                                                  0

Vergabe von Bauleistungen – Anbau Gerätelager Sporthalle „An der Pflaumenallee“+

Beschlussnummer : 2231

Vorlagennummer: 3704


Der Stadtrat beschließt die ordnungsgemäße Vergabe unter Einhaltung der Vorschriften der VOB/A und des SächsVergabeG und stimmt der Vergabe der Bauleistung – Anbau Gerätelager Sporthalle „An der Pflaumenallee“ - Los 1 Baumeisterarbeiten – an die Firma

 

                        Bau Schulze GmbH

                        OT Ottendorf

Am Bahnhof 21

                        09244 Lichtenau

 

in Höhe von 152.590,13 € zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 18

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Baubeschluss zur Schaffung von Stellflächen nach dem Rückbau des Hinterhauses Markt 9+

Beschlussnummer : 2232

Vorlagennummer: 3706


1.    Der Stadtrat beschließt die Herstellung von Stellplätzen und den dazu erforderlichen Abbruch des Hinterhauses Markt 9 einschließlich Brandwandstabilisierung mit geschätzten Gesamtkosten von maximal 154.100 € bei einer Förderung der Maßnahme in Höhe von voraussichtlich 120.900 € (Fördersatz 80 %) im Jahr 2017 durchzuführen.

 

2.    Der Stadtrat stimmt der außerplanmäßigen Mittelbereitstellung in Höhe
von 154.100 € gemäß Anlage 1 zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 17

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        1

Befangenheit:                                                                                  0


Zur Übersicht

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download