Hainichen

Stadtrat: 36. Sitzung 2017

Folgende Beschlüsse wurden am 05.04.2017 im Stadtrat der Stadt Hainichen getroffen.


Außenbereichssatzung für den Ortsteil Schlegel, Straße des Friedens der Stadt Hainichen - Aufstellungsbeschluss+

Beschlussnummer : 2217

Vorlagennummer: 3686


1.         Für die Ortslage Schlegel, Straße des Friedens (siehe Lageplan) wird eine

Außenbereichssatzung nach § 35 Abs. 6 Baugesetzbuch (BauGB) aufgestellt.

 

2.         Das Aufstellungsverfahren wird gem. § 13 BauGB im Vereinfachten Verfahren

            durchgeführt.

 

3.         Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4, von dem Umweltbericht nach § 2a,

von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2, welche Arten umweltbezogener

Informationen verfügbar sind, sowie von der zusammenfassenden Erklärung

nach § 6 Abs. 5 Satz 3 und § 10 Abs. 4 BauGB wird abgesehen.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 17

Nein-Stimmen:                                                                               0

Stimmenthaltungen:                                                                        1

Befangenheit:                                                                                  0

Ergänzungssatzung zur Klarstellungssatzung für die Ortslage Gersdorf der Stadt Hainichen - Aufstellungsbeschluss+

Beschlussnummer : 2218

Vorlagennummer: 3687


1.         Für die Klarstellungssatzung Gersdorf (siehe Lageplan Anlage 1) wird eine

Ergänzungssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 2 Baugesetzbuch (BauGB) aufgestellt.

 

2.         Das Aufstellungsverfahren wird gem. § 13 BauGB im Vereinfachten Verfahren

            durchgeführt.

 

3.         Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4, von dem Umweltbericht nach § 2a,

von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2, welche Arten umweltbezogener

Informationen verfügbar sind, sowie von der zusammenfassenden Erklärung

nach § 6 Abs. 5 Satz 3 und § 10 Abs. 4 BauGB wird abgesehen.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 13

Nein-Stimmen:                                                                                 2

Stimmenthaltungen:                                                                        3

Befangenheit:                                                                                  0

Änderungssatzung zur Außenbereichssatzung für den Ortsteil Riechberg der Stadt Hainichen - Aufstellungsbeschluss+

Beschlussnummer : 2219

Vorlagennummer: 3688


1.         Für die Erweiterung der bestehenden Außenbereichssatzung Ortsteil Riechberg

wird nach § 35 Abs. 6 Baugesetzbuch (BauGB) eine Änderungssatzung

aufgestellt.

 

2.         Das Aufstellungsverfahren wird gem. § 13 BauGB im Vereinfachten Verfahren

            durchgeführt.

 

3.         Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4, von dem Umweltbericht nach § 2a,

von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2, welche Arten umweltbezogener

Informationen verfügbar sind, sowie von der zusammenfassenden Erklärung

nach § 6 Abs. 5 Satz 3 und § 10 Abs. 4 BauGB wird abgesehen.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 18

Nein-Stimmen:                                                                                 0

Stimmenthaltungen:                                                                         0

Befangenheit:                                                                                   0

Annahme von bereits eingegangenen Geldspenden, die im Einzelfall nicht mehr als 100,00 EUR betragen+

Beschlussnummer : 2220

Vorlagennummer: 3681


Der Stadtrat nimmt die im Zeitraum  01. 01. 2017 bis 24. 02. 2017 eingegangenen Geldspenden in Höhe von  493,80  EUR an und stimmt der Verwendung sowie der Buchung in den einzelnen Produkten zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 17

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        1

Befangenheit:                                                                                  0

Annahme von bereits eingegangenen Geldspenden, deren Einzelwert einen Betrag von 100,00 EUR übersteigt+

Beschlussnummer : 2221

Vorlagennummer: 3682


Der Stadtrat nimmt die zweckgebundene Geldspende der Tischlerei Steffen Johst, Rößnerweg 15 in 09661 Hainichen in Höhe von 166,60 EUR für die Reparatur der Weihnachtspyramide zu Gunsten des Produktes 28100400 (Weihnachtsmarkt) an.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 17

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        1

Befangenheit:                                                                                  0

Annahme von bereits eingegangenen Sachspenden bis zu einem Einzelwert von 100,00 EUR+

Beschlussnummer : 2222

Vorlagennummer: 3683


Der Stadtrat nimmt die zweckgebundene Sachspende des Blumengeschäftes Wittich, Inh. A. Schuricht, Brückenstraße 7 in 09661 Hainichen in Höhe von 59,90 EUR für

2 Adventsgestecke zu Gunsten des Produktes 111201000 (Organisationsangelegenheiten) an.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 17

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        1

Befangenheit:                                                                                  0

Vergabe von Bauleistungen – Jahresvertrag 2017/18 Straßeninstandsetzung in Hainichen einschl. Ortsteile+

Beschlussnummer : 2223

Vorlagennummer: 3690


Der Stadtrat beschließt die ordnungsgemäße Vergabe unter Einhaltung der Vorschriften der VOB/A und dem SächsVergG und stimmt der Vergabe der Bauleistung – Jahresvertrag 2017/18 Straßeninstandsetzung in Hainichen einschl. Ortsteile – an die Firma

 

                        Rohrleitungs-, Tief- und Wasserbau GmbH

                        Falkenauer Straße

                        09661 Hainichen

 

in Höhe von 220.949,75 € zu.

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 18

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        0

Befangenheit:                                                                                  0

Erwerb des Geländes des ehemaligen Saatgutes auf der August-Bebel-Straße in Hainichen+

Beschlussnummer : 2224

Vorlagennummer: 3684


Die Stadt Hainichen erwirbt das Gelände des ehemaligen Saatgutes August-Bebel-Straße in Hainichen:

Flurstücke 767/5, 807/7, 809/8 der Gemarkung Hainichen

Kaufpreis: 1,00 € zzgl. Nebenkosten

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 16

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        2

Befangenheit:                                                                                  0

Baubeschluss zum Rückbau des ehemaligen Saatgutes auf der August-Bebel-Straße in Hainichen+

Beschlussnummer : 2225

Vorlagennummer: 3693


1.         Der Stadtrat beschließt den Abbruch des ehemaligen Saatgutes mit geschätzten

Gesamtkosten von maximal 1.500.000 € bei einer Förderung der Maßnahme in

Höhe von voraussichtlich 1.350.000 € (Fördersatz 90 %) umgehend nach dem Erwerb des Objektes durchzuführen.

 

2.         Der Stadtrat stimmt der außerplanmäßigen Mittelbereitstellung in Höhe von

1.500.000 € gemäß Anlage 1 zu

 

Abstimmungsergebnis:

(öffentlicher Sitzungsteil)

gesetzliche Zahl der Mitglieder des Stadtrates:                            19

davon anwesend:                                                                          18

Ja-Stimmen:                                                                                 15

Nein-Stimmen:                                                                                0

Stimmenthaltungen:                                                                        3

Befangenheit:                                                                                  0


Zur Übersicht

Verkehr

halbseitige Sperrung in Höhe Markt 17

In der Zeit vom 22.09.2017 bis 27.10.2017 kommt es an 4 Tagen zu einer halbseitigen Sperrung des Marktes wegen Arbeiten an der Trinkwasserversorgungsleitung..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download