Hainichen

Sanierung des Werner-Mausoleums durch Altstadtförderverein Hainichen macht gute Fortschritte

Bereits seit mehreren Jahren gibt es regelmäßig Verschönerungsarbeiten rund um das Werner-Mausoleum am Eingang zum Hainichener Stadtparks aus Richtung Innenstadt.

Mit viel Leidenschaft hat sich der 1. Vorsitzende des Altstadtfördervereins, Donald Bösenberg, dem Erhalt und der Sanierung dieses geschichtsträchtigen Gebäudes angenommen. Es beherbergt die letzte Ruhestätte der Parkgründerfamilie Werner.

Bekannte Mausoleen gibt es unter anderem in Moskau (Lenin-Mausoleum), Peking (Mao-Mausoleum) und  Hanoi (Ho Chi Minh Mausoleum). Insofern ist ein solches Gebäude, auch wenn darin im Gegensatz zu den bekannten Namensbrüdern in Russland, China und Vietnam die Leichname der dort liegenden Personen nicht zur Schau gestellt werden, schon etwas besonderes in einer Kleinstadt wie Hainichen.

Das Engagement von Donald Bösenberg für den Erhalt des Gebäudes ist in seinem eigenen Lebenslauf begründet. Er wuchs in der Nähe des Stadtparks auf und hat daher eine ganz besondere Liebe für dieses Areal von Hainichen entwickelt.

Seit einigen Tagen wird durch die Oberschönaer Firma Wandsanierung Schubert das Gewölbe des altehrwürdigen Gebäudes saniert. Damit schließt sich der Kreis der Arbeiten, die im Keller mit der Sanierung der Gruft begonnen haben und dann peu à peu bis zum Dach fortgesetzt wurden. Auch die markanten Türmchen des Werner-Mausoleums konnten dank des Engagements des Altstadtfördervereins erhalten und saniert werden.

Finanziell unterstützt werden die Unkosten des Vereins durch Fördermittel aus dem Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Die Kosten der aktuellen Sanierung des Gewölbes belaufen sich auf rund 5.000 €, der Eigenanteil des Vereins liegt bei ca. 1.000 €. Die Arbeiten sollen bis spätestens Mitte November abgeschlossen sein.

Am 7.11.2017 machten sich die Vorstandsmitglieder Matthias Preiß und Dieter Greysinger gemeinsam mit Donald Bösenberg vor Ort auf der Baustelle ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten.

Die nächsten Aktivitäten des Altstadtfördervereins Hainichen in diesem Jahr sind die Jahreshauptversammlung am 27.11. sowie der traditionelle Verkaufsstand am Hainichener Weihnachtsmarkt mit Linseneintopf, Kartoffelsuppe und umfangreichem Getränkeangebot.

Dieter Greysinger   

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download