Hainichen

Reinigung und Pflege der Keller-Büste in der Mühlstraße

Durch zwei Mitarbeiter der Firma Fuchs + Girke Bau- und Denkmalpflege GmbH aus Ottendorf-Okrilla erfolgte am 25. September 2017 die jährliche Begutachtung und Pflege des Gellert-Denkmals auf dem Markt. Während sich das Gellert-Denkmal dank der jährlichen Pflege in einem sehr guten Zustand präsentiert, hatten Unbekannte die Büste des Friedrich Gottlob Keller im Juni 2016 mit einer dunkelgrünen Farbe verunstaltet.

Der Farbauftrag konnte zwar kurzfristig entfernt werden, es zeigten sich danach jedoch mehrere hell glänzende Stellen an der Büste. Die Stellen wurden gesäubert und anschließend ein eingefärbtes Heißwachs aufgetragen. Dadurch erhielt die Büste wieder ein farblich gleichmäßiges Aussehen. Die Fotos zeigen die Herren Schweinsteiger und Österreich von der Firma Fuchs + Girke während der Arbeiten.

Hartmut Stenker
Sachgebietsleiter Bauverwaltung
Bau- und Ordnungsamt 

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download