Hainichen

Postschänke in Riechberg gibt es nicht mehr–Abriss in nur knapp 2 Wochen

Sehr zufrieden sind Stadtverwaltung und auch der Ortschaftsrat Riechberg mit der zügigen Beseitigung der ehemaligen Postschänke in der Dorfmitte, welche in den letzten Jahren zu einem rechten Schandfleck verkommen war.

Durch die Firma Günther aus Burgstädt wurde Mitte Februar 2018 in knapp 2 Wochen das Gebäude abgerissen und der Platz geebnet. Am Rand des relativ kleinen Areals, unmittelbar gegenüber dem Dorfgemeinschaftshaus, entstanden einige Parkplätze welche insbesondere bei den dortigen Veranstaltungen sicherlich rege Benutzung erfahren wird.

Der Gesamtkostenumfang der Maßnahme liegt bei knapp 40.000 €, der Eigenanteil der Stadt bei rund 20 % der Gesamtkosten. Arndt Berger, Ortsvorsteher von Riechberg, der sich immer wieder massiv für den Abriss der alten Gastwirtschaft ausgesprochen hatte, war während der Zeit der Bauarbeiten täglich vor Ort, um sich von der Umsetzung ein Bild zu machen.

Die Planung für diese Maßnahme erfolgte durch die Firma Lutz Keller aus Hainichen. Vielen Dank allen daran beteiligten Akteuren.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download