Hainichen

Nachnutzung des alten Bauhofareals – sollen neben der Hundewiese auch Parkplätze entstehen?

Voraussichtlich Mitte September sind die Arbeiten zur Beräumung am ehemaligen Gaswerk/Bauhof an der Mittweidaer Straße so weit vorangekommen, dass die Baustellenampel entfernt werden kann. Die Fahrt ist dann ab 15.9.  von der Tivoli-Kreuzung bis zum Markt wieder ohne jede Einschränkung möglich .

Die Arbeiten (Bodenaustausch) am Gaswerk gehen zwar noch bis Jahresende weiter, für die Verkehrsteilnehmer bleibt dies aber ohne Einschränkungen. Einen interessanten Beitrag über die Geschichte des Areals bieten wir übrigens am 10.9.2017 anlässlich des Tags des offenen Denkmals an. 

Wie bereits mehrfach erwähnt, wollen wir am besagten Areal eine Hundewiese anlegen. Generell stößt die Idee auf breite Zustimmung. Der Hundefreilaufplatz wird nach drei Seiten hin eingezäunt sein. Frei zugänglich (und nicht eingezäunt) wird der abgeböschte Bereich Richtung Kleine Striegis. Insofern sind die Hundehalter trotz des Zauns in der Verantwortung für ihren Vierbeiner.

Im Zusammenhang mit den Diskussionen über die Nachnutzung des alten Bauhofareals kam von Bewohnern der Brüderstraße die Anregung, auf der recht großen Fläche einige Anwohnerparkplätze zu schaffen. Nun können wir diese Bauleistungen nicht über die Fördermittel durchführen, sondern müssten diese als Stadt selber finanzieren.

Wir wollen uns den Wünschen der Bewohner der Niederstadt nicht verschließen, müssen im Falle einer Umsetzung des Vorhabens aber eine Parkplatzmiete verlangen. Analog vergleichbarer anderer Parkplätze läge diese bei 20 €/Monat.  Wenn wir bis zum 29.9.2017 eine angemessene Anzahl entsprechender Willensbekundungen haben, würden wir ein derartiges Bauvorhaben in Angriff nehmen. Sollte es nur sehr wenige/keine derartigen Willensbekundungen geben, bleibt es bei den Plänen und das gesamte Areal wird zur Hundewiese.

Ansprechpartner bei uns im Haus zum Thema „Mietparkplätze“ ist Frau Karin Brandt, 037207/60-139, E-Mail: Karin.Brandt@Hainichen.de

Dieter Greysinger

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download