Hainichen

Mittweidaer Straße ist ab 15.9. uneingeschränkt befahrbar, vorher allerdings noch einmal 4 Tage Vollsperrung erforderlich

Der Geschäftsführer der Bau ausführenden Firma Gunter Hüttner aus Chemnitz besuchte mich am 10. August im Rathaus. Dabei sicherte er mir nochmals zu, dass nach der eingetretenen 6-wöchigen Verzögerung bei der Fertigstellung der Maßnahme, kein weiterer Verzug mehr eintreten wird.

Ab dem 15.9 kann der Baustellenbereich von der Falkenauer Straße zum Crumbacher Viadukt wieder uneingeschränkt befahren werden. Da im Bereich des Viadukts bei den Asphaltarbeiten im Juni eine kleine „Sprungschanze“ entstanden ist, welche unbedingt beseitigt werden muss, haben wir keine andere Wahl, als die Mittweidaer Straße noch einmal voll zu sperren.

Dies soll voraussichtlich Anfang September für 4 Tage erfolgen, wir werden an dieser Stelle die genauen Tage mitteilen, sobald diese feststehen. 

Dieter Greysinger

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download