Hainichen

Ins Ärztehaus zieht wieder Leben ein – Alexandra Erwig eröffnet Psychotherapiepraxis

Das Angebot von Psychotherapie auf homöopathischer Basis gab es bislang in Hainichen noch nicht. Seit wenigen Wochen hat sich dies geändert – die gebürtige Siegenerin, Alexandra Erwig, eröffnete im Hainichener Ärztehaus, genauer gesagt im Erdgeschoss des Hauseingangs neben der Rosenapotheke, eine Neurofeedback-Praxis.

Dies ist binnen Jahresfrist bereits die dritte Neueröffnung dort, nachdem Dr. Peer Wolf die Gynäkologische Praxis von Frau Dr. Bunge übernommen hatte und Robert Enderle als Allgemeinarzt ebenfalls neu ins Hainichener Ärztehaus eingezogen ist. 

Für die 53-jährige Frau, welche die meiste Zeit ihres Lebens im Ruhrgebiet lebte, ist dieser Schritt ein beruflicher Neustart. Viele Jahre war Alexandra Erwig in der Personalabteilung einer Schuhhausfilialkette tätig. Die Ausbildung zur Heilpraktikerin hatte sie seinerzeit berufsbegleitend gemacht.

Alexandra Erwig war bereits während der Zeit im Angestelltenverhältnis nebenberuflich als  Heilpraktikerin tätig. Sie erlebte auch bei ihrer Tätigkeit im Personalbüro hautnah, wie sich die vielfältigen Belastungen im Berufs- und Privatleben, aber auch persönliche Schicksalsschläge und körperliche Erkrankungen auf die Menschen auswirken.

Ihre therapeutische Ausrichtung basiert auf den Grundwerten der Achtsamkeit und der gegenseitigen Wertschätzung sowie einer tiefen Empathie und des Vertrauens.

Ihre Therapie- und Gruppenangebote fußen auf einem ganzheitlichen Ansatz, welcher das Zusammenwirken von Körper, Seele und Geist als Einheit betrachtet.

Die Tatsache, dass Alexandra Erwig in Sachsen gelandet ist, kam durch einen Zufall zustande. Sie lernte bei einer Silvesterfeier in Dresden im vergangenen Jahr drei Personen aus Hainichen (Berthelsdorf) bzw. Rossau kennen.  Sie empfand gleich Sympathie für unseren Freistaat und ihr gefiel es prompt sehr gut in Sachsen. So wagte sie den Schritt in die Selbständigkeit nicht in ihrer langjährigen Heimat Nordrhein-Westfalen, sondern im Herzen von Mittelsachsen.

Nähere Informationen zum Angebot der Hainichener Praxis von Frau Erwig kann man sich auch im Internet und www.alexandra-erwig.de holen.

Der Bürgermeister begrüßte Alexandra Erwig, die übrigens Mutter von zwei erwachsenen Kindern ist, in Hainichen und wünschte ihr viele zufriedene Patienten.

Dieter Greysinger 

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download