Hainichen

Im kommenden Frühjahr erfreut (hoffentlich) ein Krokusteppich die Besucher des Hainichener Stadtparks

Bei dem guten und warmen Herbstwetter der vorletzten Oktoberwoche waren optimale Bedingungen vorhanden, um die von mehreren Bürgern im Rahmen des Parkpflegekonzepts angeregte Frühblüherwiese im Hainichener Stadtpark anzulegen.

Durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofs wurden an mehreren Stellen unterhalb des Gellert-Museums insgesamt 20.000 Krokuszwiebeln eingebracht.

Dabei wurde zunächst der Boden maschinell aufgeraut, eine Lage Oberboden aufgetragen, dann mit dem Stecher die Löcher hergestellt und schließlich die Krokusse „eingefädelt“ und anschließend mit dem restlichen Oberboden wieder abgedeckt.  Nach dem Abschluss der Steckarbeiten wurde der Oberboden noch abgewalzt und Schattenrasen angesät.

Wollen wir hoffen, dass das Experiment gelingt und wir uns im März 2018 an vielen blühenden Krokussen erfreuen können.

Dieter Greysinger

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download