Hainichen

Herzlichen Glückwunsch an alle Schulanfänger der Eduard-Feldner-Grundschule

Erst zwei Tage iwar das neue Schuljahr alt, da bekamen die neuen Erstklässler Besuch vom Bürgermeister Dieter Greysinger. Im Gepäck hatte er persönliche Glückwünsche und  Geschenke für die Jungen und Mädchen der Eduard-Feldner-Grundschule. Für jeden gab es ein Gutscheinheft, welches eine kostenlose Jahreskarte für das Hainichener Freibad sowie die Stadtbibliothek enthält. Außerdem können die Hainichener Erstklässler einmal kostenlos in Begleitung eines Erwachsenen das Lehrschwimmbecken, die Camera obscura, das Gellert-Museum und das Tuchmacherhaus besuchen. Ein lustiger, biegsamer Bleistift rundete das Geschenk ab, um auch bei den Hausaufgaben ein Lächeln in die Gesichter der Kinder zu zaubern. Die Schulkinder freuten sich sehr über die Geschenke der Stadtverwaltung Hainichen.

Seit 7. August lernen insgesamt 75 ABC Schützen in den drei 1. Klassen der Grundschule. Die Klassenleiterinnen, Frau Held, Frau Weber und Frau Thoss haben nun alle Hände voll zu tun, die Kinder in den Schulalltag einzuweihen.

Auch in diesem Jahr konnten 2 „DAZ Schüler“ eingeschult werden. Diese Kinder stammen aus Familien, die als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind. Sie lernen mit dem Fach „Deutsch als Zweitsprache“ kennen.

An dieser Stelle noch einmal einen schönen Schulstart für alle Erstklässler der Hainichener Eduard-Feldner-Grundschule und den Klassenleiterin wünschen wir interessierte und lernbegeisterte Schüler.

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download