Hainichen

Einjähriger Geburtstag des Leinenweberhofs wird mit „Tag der offenen Tür“ gefeiert

Anfang Juni 2017 öffnete der Leinenweberhof am ehemaligen Molkereigelände zwischen Neumarkt und Ottendorfer Berg seine Pforten. Dieses Seniorenheim bietet insgesamt Plätze für bis zu 124 pflegebedürftige Personen. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen darf die komplette Kapazitätsauslastung erst nach einer gewissen Zeit erfolgen.

Stand 1.6.2018 gibt es im Leinenweberhof 78 Bewohner(innen) und rund 60 Mitarbeiter. Neben den beiden Hauptverantwortlichen Iris Dannenberg (Heimleitung) und Lysann Nebel (Pflegedienstleiterin) sind dies zahlreiche Pflegefach- und Pflegehilfskräfte, Mitarbeiter in der Verwaltung und technisches Personal. Stets wird der Personalstamm erweitert und man ist auf der Suche nach neuen Mitarbeiter(inne)n.

Ein buntes Programm erwartete die Besucher zum „Tag der offenen Tür“ am 26.5.2018. Neben Auftritten des Posaunenchores traten auch der Spielmannszug Roßwein und die Striegiskids auf.

Viele Einwohner unserer Stadt, aber auch Gäste von weiter her, nutzten die Gelegenheit, sich zum 1. Geburtstag im Leinenweberhof umzuschauen.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download