Hainichen

Die Brücke am Wehr in der Niederstadt ab sofort wieder befahrbar

Seit Gründonnerstag (13.4.2017) ist die Brücke neben dem Döner Imbiss Alanya (ehemalige Fleischerei Oertel) wieder befahrbar. Durch die Fa. Bau Berger Niederwiesa wurden vor den Osterfeiertagen die Restarbeiten beim Brückenneubau und an der dahinter liegenden Straße (Pflasterarbeiten) durchgeführt. Die Verkehrsfreigabe konnte dadurch erfolgen und die im Zusammenhang mit der Baustelle stehenden Beeinträchtigungen sind beendet.

Die noch verbleibenden Restarbeiten die sich ausschließlich auf die Bachbettprofilierung beschränken, können erst im Sommer bei einem niedrigeren Wasserstand als es derzeit der Fall ist, durchgeführt werden.

Die Gesamtkosten für den Brückenneubau (einschließlich Planungsleistungen) liegen bei rund 380.000 €. Bislang liegt der Stadt ein Bescheid des Landesamts für Straßenbau und Verkehr über die Bewilligung von 266.000 € im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung vor. Ein Antrag auf Erhöhung der förderfähigen Kosten wurden gestellt. Wir hoffen, dass der städtische Eigenanteil von derzeit rund 114.000 € dadurch noch ein Stück reduziert werden kann.

 

Dieter Greysinger

Verkehr

Vollsperrung Mittweidaer Straße (Witzbachsammler)

Vollsperrung der Mittweidaer Straße im Bereich zwischen B 169 und Mühlweg in mehreren Abschnitten entsprechend des Baufortschrittes; der Durchgangsverkehr wird großräumig über die B 169 / Frankenberger Straße / E.-Thälmann-Straße / Oederaner Straße umgeleitet;.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download