Hainichen

Aktuelle Informationen zum Baugeschehen am Jahresbeginn 2018 in Hainichen

Auch wenn wir uns kalendarisch derzeit im Winter befinden, die Temperaturen sind doch eher herbstlich/frühlingshaft. Während die Bauarbeiter an den städtischen Baustellen in den ersten Dezemberwochen oft bei winterlichen Bedingungen ihre Arbeit verrichten mussten, herrschte über die Weihnachtsfeiertage bestes Bauwetter, was natürlich nicht genutzt werden konnte. Die milden Temperaturen in unserer Region werden jedoch (Stand 3.1.2018) noch bis mindestens Mitte Januar 2018 anhalten.

Bereits wieder begonnen haben die Arbeiten am Areal des ehemaligen Bauhofs/Gaswerk an der Mittweidaer Straße. Bis auf Restarbeiten (Anpflanzungen) werden diese im Februar 2018 beendet sein.

Voraussichtlich am 8.1.18 werden durch die Fa. Hüttner die Arbeiten entlang des Witzbachs im Bereich der Falkenauer Straße wieder aufgenommen. Die Arbeiten, die sich bis zum Brauereiteich hinziehen, werden noch ca. 3 Monate andauern.

Bis 15.1.2018 ruhen die beiden Baustellen an der August-Bebel-Straße (Straßenbau und Abriss Saatgut).  Sowohl die Firma Chemnitzer Verkehrsbau als auch die Fa. Günther aus Burgstädt haben in den ersten beiden Januarwochen Betriebsurlaub.

Dieter Greysinger

Bürgermeister

Verkehr

Verkehrsbeschränkungen zum Parkfest

In der Zeit von Freitag den 20.07.2018 11:00 Uhr bis Sonntag den 22.07.2018 24:00 Uhr ist die Oederaner Straße in Hainichen vom Friedhof bis in Höhe der Hausnummer 35 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt..

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download