Hainichen

Abbruch der ehemaligen Postschänke in Riechberg

Am heutigen 15. Februar 2018 begannen die Abbrucharbeiten an der ehemaligen Postschänke in Riechberg, Dorfstraße 9. Den Zuschlag erhielt die Firma M. Günther & Co. GmbH aus Burgstädt zum Preis von 32.532 € (brutto) mit Beschluss des Technischen Ausschusses vom 07.02.2018. Auf Grund des vorgefundenen erhöhten Chloridgehaltes im Mauerwerk dürften sich die Kosten allerdings um etwa 7.000 € erhöhen, so dass insgesamt mit Kosten in Höhe von ca. 40.000 € zu rechnen ist.

Der Abbruch erfolgt unter halbseitiger Sperrung. Auf Grund des relativ geringen Verkehrsaufkommens wurde auf eine Lichtsignalanlage verzichtet.

Die Fotos zeigen den Baubeginn mit dem Rückbau der asbesthaltigen Dachschindeln.

Hartmut Stenker

Sachgebietsleiter Bauverwaltung
Bau- und Ordnungsamt 

Verkehr

Zur Zeit keine besonderen Informationen.

Mehr Information
Verkehr

Downloads

Hier finden Sie nützliche Formulare, Jahresrückblicke und Dokumente

Downloadbereich
Download